3D Haus Design Studio Professional

3D Haus Design Studio Professional

3d-haus-design-studio-professionalWer mit dem Gedanken spielt, seinen Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen, hat sich in den meisten Fällen schon ein Bild davon gemacht, wie das Haus einmal aussehen soll. Nicht immer ist es leicht, dem Architekten die eigenen Vorstellungen so nahe zu bringen, dass er sofort weiß, wie man sich die Ausführung vorstellt. Handgefertigte kleine Zeichnungen von der geplanten Aufteilung sind für den Fachmann leider nicht immer sehr aussagekräftig. Das 3D Haus Design Studio versetzt selbst planerische Laien in die Lage, ihre Vorstellungen so exakt darzustellen, dass ein Architekt sich sofort ein Bild von den Wünschen des Bauherrn machen kann. Dabei lässt sich die Software so leicht bedienen, dass keine besonderen Kenntnisse dafür erforderlich sind und obendrein bereitet es auch noch Spaß, das eigene Haus schon einmal selbst zu entwerfen.

Das 3D Haus Design Studio versetzt seinen Anwender in die Lage, ein Haus vom Fundament bis zum Dach vollständig zu planen. Selbst das elektrische Leitungsnetz und die Ver- und Entsorgungskanäle können in die Planung eingebracht werden. Aber nicht nur die technischen Details lässt das Programm realitätsgenau zu, sondern auch die Einrichtung des Hauses. Jedes Detail, das in die Planung eingefügt wird, registriert das Programm. Es erstellt daraus Materiallisten und berechnet gleichzeitig die damit verbundenen, voraussichtlichen Baukosten. Dabei lässt sich das Design Studio nicht nur für einen geplanten Neubau einsetzen, sondern auch für Umbaumaßnahmen, Renovierungen oder einfach eine neue Inneneinrichtung. Ist das gesamte Gebäude erst einmal in dreidimensionaler Darstellung gestaltet, dann erlaubt die Software einen Rundgang durch das ganze Gebäude und stellt jeden einzelnen Raum aus unterschiedlichen Perspektiven dar. Die unterschiedlichsten Gestaltungselemente, wie Wand- und Bodenbeläge, Sanitärausstattungen und Einrichtungsgegenstände für Küchen, Wohn- und Schlafräume sowie Kinderzimmer stellt das Programm zur Verfügung. Sie können per Drag and Drop einfach an die geplanten Plätze im Haus gezogen werden.

Die kompletten, am Bildschirm erzeugten Planungen können wie ein Schnittmuster durch das 3D-Real-Printstudio ausgedruckt werden. Der Oberflächen-Designer bietet verschiedene Möglichkeiten für Oberflächenstrukturen von Innen- und Außenwänden, Dach und Fußböden an. Sind die Traummöbel nicht im Programm enthalten, so lassen sie sich in Form von Digitalfotos in das Programm importieren. Sogar ganz neue, individuelle Möbelstücke können mit Hilfe der Software geschaffen werden. Viele weitere Möglichkeiten reichen von Aufriss-Zeichnungen für den Architekten bis hin zum selbst erstellten Exposé und zur Gartenplanung.

Das 3D Haus Design Studio Professional unterstützt Windows 98, SE, 2000, ME oder XP und benötigt einen Pentium- oder vergleichbaren Prozessor.