Aktenschrank

Aktenschrank

Der Aktenschrank ist ein vielfältiges Büromöbel

Ohne Aktenschränke sind Büros kaum vorstellbar, denn in jedem Büro sammelt sich eine Menge an Ordnern und Akten an, die geordnet untergebracht werden müssen, um sie immer in kurzer Zeit zur Hand zu haben. Seit es Büros gibt, gibt es daher auch spezielle Schränke, in denen alle Unterlagen geordnet einsortiert werden können. Im Laufe der Jahre wurden Aktenschränke immer mehr verfeinert und den Bedürfnissen der einzelnen Büroarbeitsplätze angepasst.

Ursprünglich bestanden Büroeinrichtungen ausschließlich aus Holzmöbeln. So waren auch die traditionellen Aktenschränke aus Holz hergestellt. Da Aktenschränke häufig verwendet werden, waren sie schon immer so ausgestattet, dass sie während der Arbeitszeit im Büro geöffnet bleiben konnten, ohne dass Schranktüren unangenehme Hindernisse im Raum dargestellt hätten. Traditionelle Aktenschränke waren daher mit Rollläden versehen, die aus vielen flexibel miteinander verbundenen Holzleisten bestanden und einfach herauf oder herunter geschoben werden konnten.

Ein moderner Aktenschrank wird aus Stahl oder beschichteten Spanplatten hergestellt. Die Schranktüren dieser Aktenschränke sind herkömmliche Flügeltüren, die sich, wenn es für den Arbeitsplatz erforderlich ist, in den Seiten des Schranks versenken lassen. In ihrem Inneren sind Aktenschränke entweder mit Einlegeböden ausgestattet, um darin Akten-Ordner aufzubewahren, oder mit Aufhänge-Vorrichtungen für eine Hängeregistratur. Spezielle Akten, die mit Haken oder Ösen versehen sind, können einfach in alphabetischer oder numerischer Ordnung in den Aktenschrank eingehängt werden.

Eine andere Bauart des Aktenschranks, ist ein halbhoher Schrank mit tiefen Schubladenauszügen, in den Akten eingestellt oder ebenfalls über seitlich angebrachte Schienen eingehängt werden können. Die Schubladen dieser Aktenschränke sind mit besonders leichtgängigen Auszügen versehen, um sie trotz ihres Gewichts problemlos bewegen zu können.

Weitere spezielle Bauarten von Aktenschränken sind sogenannte Karussell-Schränke. Sie sind sehr tief, meist von quadratischer Form und im Innenbereich mit einem drehbaren Karussell in verschiedenen Etagen ausgestattet. Akten, bevorzugt im DIN-A-5-Querformat können in einem solchen Schrank in großer Anzahl verstaut werden.