Alberto Pinto

Alberto Pinto

Es sind nicht immer nur die kompletten Porzellanservices, die von Alberto Pinto, dem kreativen Franzosen, entworfen werden, sondern vielmehr sind es immer wieder die ganz besonderen Unikate. Alberto Pinto studierte Kunst an der École du Louvre in Paris. Er eröffnete zunächst eine Fotoagentur, bevor er sich der Architektur und Innenarchitektur widmete. Er gestaltete Apartments, Privathäuser, Hotels, Büros, aber auch Boote und sogar Privatflugzeuge. Zu den Kunden, für die Alberto Pinto, der in Marokko geboren ist, arbeitet, zählen reiche und berühmte Menschen und das eine oder andere Königshaus.

Neben der vollständigen und harmonisch aufeinander abgestimmten Gestaltung von Räumen, Hallen Hotels oder Kreuzfahrtschiffen sind es vor allem die kleinen Dinge, die sich nicht nur in seine großen Entwürfe ideal einfügen, sondern die als Unikate überall Verwendung finden. Er entwirft das Design für Tischwäsche, Stoffe, Einrichtungsgegenstände und das berühmte Porzellan. Alberto Pinto ist Inhaber einer Agentur für Innenarchitektur und Design in Paris.

Wenn Alberto Pinto sich mit einem Ausstattungsentwurf befasst, dann bis ins kleinste Detail. Von der Wandgestaltung über die Möblierung und Gesamtausstattung eines Hauses reicht seine Kreativität bis hin zu eigens für diese individuelle Ausstattung kreierten Dekorationsstoffen und dem dazu passenden Porzellan.

Porzellan von Alberto Pinto, das sind außergewöhnliche Teller und Gedecke, Schalen und Schüsseln, deren besonderes Design von ausgesprochener Leichtigkeit bei gleichzeitiger Eleganz und Fülle geprägt sind. Porzellan und Tischwäsche sind aufeinander abgestimmt. Alle Details sind in reiner Handarbeit hergestellt und oft mit wertvollen Materialien wie echtem Gold dekoriert. Trotzdem ist Porzellan von Alberto Pinto alltagstauglich, denn es ist sowohl für die Spülmaschine, als auch für die Mikrowelle geeignet.