Andalusisches Flair im eigenen Garten

Andalusisches Flair im eigenen Garten

Wie oft haben wir uns nach einem Urlaub im Süden zurückgesehnt, nach den blühenden Gärten und dem Duft der Orangenbäume? Einen Milchkaffee in der Hand, endlos azurblauer Himmel. Laue Luft weht durch die weißen Dörfer und streichelt unsere Seele. Könnten wir ihn nur mit in die Heimat nehmen, den andalusischen Zauber.

Südliches Ambiente schaffen
Und wir haben Glück. Es ist gar nicht so aufwendig, dem eigenen Garten eine andalusische Note zu geben. Der typische südspanische Stil ist geprägt durch rustikale Nuancen, die sich in den weiß gekälkten Dörfern widerspiegeln. Strahlend rote Geranien leuchten wie Farbtupfer aus tönernen Töpfen. In den Patios, den Innenhöfen, findet man oft eine Vielzahl von Pflanzgefäßen aller Art, die nicht nur den Boden, sondern auch die Hauswände schmücken. Das andalusische Flair zeichnet sich durch seine Natürlichkeit und Erdverbundenheit aus. Die Formen sind klar und nicht verschnörkelt, die Farben sind weiße und gedeckte Erdtöne.

© seeyou | c. steps - Fotolia.com
© seeyou | c. steps – Fotolia.com

Andalusien zu Hause
Schon ein paar Korbmöbel auf der Terrasse wirken Wunder. Naturmaterialien passen perfekt zum südlichen Stil. Wer es wetterfest haben möchte, kann auf die Kunststoffvarianten zurückgreifen. In den andalusischen Garten gehören Pflanzgefäße aus Terrakotta oder Ton, möglichst in allen Größen. Geranien zaubern den Süden zu uns. Wer es weniger farbenfroh mag, der kann sich einen Palmengarten schaffen. Im Sommer fühlen sich die Pflanzen auch in unseren Breiten wohl und gedeihen gut in ausreichend großen Kübeln. Den Winter über sollte man sie jedoch an einen hellen, warmen Ort stellen. Azurblau bemalte Wandteller oder Kacheln runden die andalusische Szenerie ab.

Wenig Aufwand, große Wirkung
Mit wenigen Handgriffen verwandelt sich der eigene Garten in einen südspanischen Traum. Hier lässt es sich aushalten und genießen. Und endlich kommen auch die Mitbringsel aus dem letzten Urlaub zur Geltung. Der Flamencofächer, die leuchtend bunt lackierte Keramikschale, drapiert auf einem einfachen Holztisch. Es braucht nicht viel, um andalusisches Flair ins eigene Heim zu holen.