Antiquitäten gekonnt mit neuen Möbeln kombinieren

Antiquitäten gekonnt mit neuen Möbeln kombinieren

antiquitäten_© brodtcast - Fotolia.comAntiquitätenbesitz war noch vor wenigen Jahrzehnten ein Privileg besonders reicher Menschen. Heute können auch Sie, wenn Sie nicht zum Kreis der „Superreichen“ gehören, Antiquitäten zu bezahlbaren Preisen erwerben und mit Ihren bereits vorhandenen Möbeln kombinieren. Vielleicht haben Sie auch ein altes Möbelstück geerbt und möchten dieses mit Ihren modernen Möbeln kombinieren. Auch wenn Sie Antiquitäten sammeln, muss Ihr Museum auf Ihre Besucher wie ein Museum wirken, kombinieren Sie daher Ihre Antiquitäten mit Ihren modernen Möbeln zu einem stilvollen Möbel-Mix.

Kombinieren Sie Ihre modernen Möbel und Ihre Antiquitäten mit Fingerspitzengefühl

Antiquitäten können Sie mit modernen Möbeln unterschiedlicher Wohnstile mit etwas Fingerspitzengefühl zu einem ganz besonderen Möbel-Mix kombinieren. Durch einen solchen Möbel-Mix verleihen Sie Ihrer Wohnung ein interessantes, lebendiges Flair. Bei der Kombination moderner Möbel mit Antiquitäten sind Ihrer Fantasie und Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Allerdings sollten sie vermeiden, zu viele Möbel verschiedener Stile sowie zu viele verschiedene Materialien miteinander zu kombinieren, da Ihre Wohnung sonst sehr schnell den Eindruck eines planlosen Durcheinanders bei Ihren Besuchern und Ihnen selbst erweckt. Falls Sie auf der Suche nach einem ganz bestimmten Möbelstück sind, dann können Sie auch antike oder moderne Möbel günstig gebraucht kaufen.

Antiquitäten sind ein Blickfang in jedem Raum

Jede Antiquität ist ein Solitärstück und verändert das Gesamtbild Ihrer Wohnung. Bevor Sie ein antikes Möbelstück platzieren, sollten Sie überprüfen, wie dieses bei Kunstlicht sowie bei Tageslicht zur Geltung kommt. Besonders gut passt ein antikes Möbelstück zu modernen Möbeln, welche gerade Formen und klare Linien besitzen. Durch Heimtextilien und liebevoll ausgesuchte Wohnaccessoires können Sie zusätzliche Akzente bei Ihrem Möbel-Mix setzen. Interessante Akzente können Sie bei einem Möbel-Mix allerdings auch durch die Kombination verschiedener Farben und Materialien setzen. Experimentieren Sie ruhig ein wenig mit Formen, Farben, Materialien und Accessoires, um den gewünschten Effekt mit Ihrem Mix aus antiken und modernen Möbeln zu erzielen.

Bildquelle: © brodtcast - Fotolia.com