Arbeitszimmer Trends: Vier mal neu

Arbeitszimmer Trends: Vier mal neu

Das Arbeitszimmer mal ganz anders. Raus mit den langweiligen Büromöbeln, rein mit der Individualität. Vier Trendvarianten für Ihr Arbeitszimmer.

Im eigenen Haus oder der Wohnung nutzen wir das Arbeitszimmer entweder für den privaten Gebrauch oder wir arbeiten tatsächlich von Zuhause aus. In jedem Fall sollte dieser Raum des Hauses nicht unter trister Einfallslosigkeit leiden. Deshalb haben wir Ihnen vier stylische Varianten rausgesucht, wie Ihr Arbeitszimmer zu einem wahren Hingucker wird.
arbeitszimmer

Das Bauhaus-Arbeitszimmer ist die klassische und minimalistische Variante. Schwarztöne, Holz und Metall dominieren hier. Ebenso sollten Sie auf klassische, einfache Formen bei den Möbeln achten. Um die einfache Ausstattung etwas aufzupeppen können Sie einen farbigen Teppich wählen. Zum Beispiel mit quadratischen Farbmustern in gedeckten Tönen. Eine farbenfrohere Alternative ist das Arbeitszimmer in Grün-Weiß. Grün ist eine beruhigende, natürliche Farbe, weiß ist die Farbe der Reinheit und Klarheit. Die perfekte Farbwahl für Menschen, die viel Zeit in diesem Zimmer verbringen. Achten Sie bei dieser Variante darauf, dass weiß klar dominiert. So erreichen Sie mit den gezielt gesetzten Grüntönen eine schöne Arbeitsatmosphäre. Das futuristische Arbeitszimmer ist perfekt für verspielte, kreative Menschen. Moderne Designer-Stücke dominieren hier. Silber und Metallictöne sind sehr wichtig. Auch die Formen der Möbel sollten ungewöhnlich sein. Runde Regale oder geschwungene Stühle sind perfekt für diesen Raum. Wem das zu Zukunftsweisend ist, sollte sich für das Vintage-Arbeitszimmer entscheiden. Dieses besticht durch viele zusammen gesammelte Flohmarktgegenstände aus vergangenen Zeiten. Ein alter Globus oder eine Weltkarte über dem Schreibtisch lassen den Raum wie aus einer früheren Zeit wirken.

Achten Sie bei allen Varianten auf eine gute Ausleuchtung der Arbeitsfläche. Nur so können Sie in Ihrem neuen Trend Arbeitszimmer auch wirklich produktiv sein. Alle vier Trends lassen sich schnell umsetzten. Also nichts wie raus mit den langweiligen Büromöbeln und rein mit neuen Farbe, Formen und Materialien.