Auslegware Teppichboden: Unsere Favoriten

Auslegware Teppichboden: Unsere Favoriten

Es gibt sie noch, die Teppichliebhaber. Doch das Leben eines Teppichliebhabers ist nicht leicht: die Front der Holzböden- und Natursteinliebhaber ist eindeutig gewachsen. Um Abhilfe zu schaffen präsentieren wir Ihnen jetzt die neusten Teppich-Kreationen.

Die Vorteile der Auslegware sind eindeutig die Trittfreundlichkeit und Rutschsicherheit, dies bietet weder das Parkett noch der schöne Steinboden. Zudem sind Teppichböden staub- und keimbindend und Teppichböden sind effektiv in der Wärmedämmung.

teppichboden

Der Teppichboden ARTISAN von BOLON besteht aus einem ganz neuen Garn, denn dieses hat eine changierende Optik. Dadurch wirkt der Teppichboden viel lebendiger und natürlicher. ARTISAN gibt es in vielen verschiedenen Mustern und Farben. Unser Favorit sind die Karos in Blautönen. ARTISAN ist ein wirklich schöner Teppichboden für einen besonderen Raum wie zum Beispiel das Kinderzimmer. CARPET CONCEPT hat zwei nagelneue Teppichböden ECO PUR 1 und 2. ECO PUR 1 ist aus intensiv farbigen Polgarn und schwarzen Schussgarn. Das Ergebnis ist eine erstaunliche Farbigkeit. Für ECO PUR 2 wurde statt schwarzen Schussgarn graues Schussgarn benutzt. Die Wirkung? Edel und elegant. Insgesamt gibt es die beiden Teppichböden in 47 Farbvarianten. Wir empfehlen Apfelgrün und Aubergine. Der Teppichboden FUSION FS von 2TEC2 ist ökologisch einwandfrei, doch auch das Design kann sich sehen lassen. Auf einem schwarzen Hintergrund schimmern weiße Fäden. Viel Gemütlichkeit strahlt der Teppichboden FOOTPRINT von RUCKSTUHL aus. Dieser ist aus Schurwolle und überzeugt dadurch, dass er angenehm begehbar und robust ist.

Der Teppichboden hat viele Vorteile, doch letztendlich muss der persönliche Geschmack über den Bodenbelag entscheiden. Wir haben Ihnen die schönsten Teppichbeläge für den Herbst 2011 vorgestellt und eventuell werden Sie bald auch zu den Teppichliebhabern gehören.