Aussenbeleuchtung

Aussenbeleuchtung

Die richtige Aussenbeleuchtung kann einem Haus einen ganz besonderen Charme verleihen. Daher sollte der lichttechnischen Ausstattung des Eingangsbereichs und des Gartens viel Aufmerksamkeit geschenkt werden. Natürlich reicht es für die Sicherheit aus, wenn einfach eine schlichte Lampe an der Hauswand befestigt wird, aber damit wird auf ein ganz besonderes Gestaltungsmittel verzichtet, das die richtige Aussenbeleuchtung darstellt.

Fassadenleuchten sind geeignet, jedes Haus in einem ganz besonderen Licht erscheinen zu lassen. Das Spiel von Licht und Schatten, das die Lichtkegel von außergewöhnlichen Wandleuchten hervorbringen, erzeugt eine elegante Wirkung. Der Einbau von kleinen Halogen- oder LED-Strahlern in der Holzverkleidung des Dachüberstandes schafft nicht nur eine Beleuchtung über die gesamte Hausbreite, sondern gleichzeitig eine indirekte Beleuchtung und Betonung der gesamten Fassade.

Im Vorgarten lässt sich eine Aussenbeleuchtung ebenfalls stil- und phantasievoll platzieren. Bodeneinbauleuchten in Wegen oder kleine Strahler, die unauffällig in Steine eingefasst sein können, schaffen stilvolle Lichteffekte von unten. Ein besonderes Licht wird erzeugt, wenn Leuchten zwischen Gräsern und Stauden versteckt sind und das Grün der Pflanzen in den Vordergrund stellen. Ein Kandelaber im Eingangsbereich, der sowohl im nostalgischen, wie auch im modernen Stil gehalten sein kann, wirkt immer elegant.

Aussenbeleuchtung, das ist auch die Beleuchtung des Gartens. Dabei sind den gestalterischen Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Ein bei Dunkelheit in allen Bereichen unterschiedlich beleuchteter Garten wirkt völlig anders, als der Garten bei Tageslicht. Während am Tag Pflanzen und Blumen für die Gestaltung des Außenbereichs sorgen, schaffen bei Dunkelheit gezielt platzierte Beleuchtungskörper eine ganz andere Gartenwelt.

Die Auswahl der Leuchten für den Außenbereich ist so vielfältig, dass keine Wünsche und Phantasien unerfüllt bleiben müssen. Direkte Beleuchtungen durch Pollerleuchten oder Wandlampen sind genauso möglich, wie Dämmerlicht durch indirekte Beleuchtung oder gut platzierte beleuchtete Glas- und Kunststoffkugeln. Laternen in unterschiedlichen Größen und Höhen schaffen direktes und indirektes Licht.