Bauernschrank

Bauernschrank

Schlicht oder opulent – der Bauernschrank

Der Bauernschrank ist ein Möbelstück, das sich in vielfältiger Weise präsentieren kann. Im Rahmen des Landhausstils werden auch neue Bauernschränke angeboten. Sie sind in der Regel weniger aufwändig gestaltet, nur selten kunstvoll bemalt und zeigen nicht die traditionellen Handwerkstechniken, wie ein Original, das schon auf eine lange Lebensdauer zurück blickt.

bauernschrankBauernschränke gab es in der Geschichte in allen Regionen Europas und je nach ihrer Herkunftsregion sind sie völlig unterschiedlich gestaltet. Ein aus Skandinavien stammender Bauernschrank zum Beispiel ist eher schlicht gestaltet, in der Regel aus naturbelassenem, gelegentlich aber auch aus dunkel gebeiztem Nadelholz und mit glatten Schranktüren versehen. Sie verfügen lediglich über einfache Verzierungen am oberen und unteren Rand.

Sehr alte Bauernschränke, die aus der Zeit des Rokoko oder des Klassizismus stammen und französische Bauernschränke sind in der Regel aus dunkel gebeiztem Holz hergestellt und mit aufwändigen Schnitzereien und Drechsel-Arbeiten verziert. In Süddeutschland sind solche edlen Stücke ebenfalls noch häufig zu finden und im Antiquitätenhandel haben sie ihren Preis.

Der typische Bauernschrank ist zweitürig und hat eine glatte oder eine gewölbte obere Umrandung. Gelegentlich werden auch Bauerschränke mit nur einer Schranktür angeboten, in die häufig ein Spiegel eingearbeitet ist oder eine Glasscheibe. Im Inneren hat der Bauernschrank entweder eine Hutablage und eine Kleiderstange oder Regalböden, gelegentlich ist die Innenaufteilung auch so gestaltet, dass sich in dem Fach neben der Kleiderstange mehrere Regalböden befinden. Bauernschränke wurden traditionell zur Aufbewahrung von Kleidung und Wäsche verwendet.

Typisch für süddeutsche Bauernschränke sind die kunstvollen Bemalungen, mit denen sie versehen sind. Anhand der originalen Bemalung lässt sich häufig erkennen, aus welcher Region der Bauernschrank stammt. Die typischen Grundfarben der bemalten Bauernschränke sind blau, rot oder grün. Beliebte Muster sind Naturmotive, hauptsächlich Blumen und gelegentlich auch Tiere. Ein original antiker Bauernschrank wurde unter Anwendung alter Handwerkskunst hergestellt und ist daher sehr schwer und stabil.