Beton im Trend

Beton im Trend

Beton ist ein Trend-Material, welches schon seit längeren im Wohnbereich zuhause ist. Inzwischen gibt es immer mehr Wohnaccessoires aus diesem Material. Dies verrät uns: Das robuste und tragfähige Material ist nun endlich komplett im Wohnbereich angekommen.

Beton ist ein Gemisch aus Wasser, Zement und Gestein und kann durch unterschiedliche Parameter die Oberflächenstruktur sowie auch die Farbe ändern. Daher ist Beton inzwischen auch sehr gefragt in der Möbelherstellung. Und natürlich auch als Material für Wohnaccessoires.

beton-kerzenstaender

Die Produktpalette von Wohnaccessoires aus Beton ist inzwischen schier unbegrenzt. Besonders beliebt sind allerdings Vasen und Lampen aus Beton. Diese lassen sich wunderbar zu jedem Wohnstil kombinieren. Doch ganz besonders schön passen diese Accessoires zum skandinavischen Stil. Der Mix aus modernem Design mit diesen ungewöhnlichen Stücken macht jedes Zuhause zu einem Highlight. Wer Beton mit Farben kombinieren will, der sollte möglichst zu warmen Tönen greifen. Zum Beispiel zu Gelb oder Orange. Ganz besonders schön kommt Beton in Kombination mit hellem oder dunklem Holz zur Geltung. Zum Beispiel ein Beistelltisch aus Holz mit einer kleinen Gruppe von Vasen aus Beton. Auch Lampen, die sowohl Beton als auch Holz integrieren sind angesagt. Hier ist ein Lampenschirm aus Beton besonders reizvoll, da dieser für unglaublich schönes Licht sorgt. Im Trend liegen vor allem Vasen oder auch Lampen mit unterschiedlichen Betonoberflächen. Diese entstehen durch verschiedene Oberflächenbehandlungen wie Schleifen, Polieren oder Wachsen. So kann die Oberfläche mal fein, mal glatt, mal porig sein oder auch Muster tragen.

Sehr praktisch an diesen kleinen Wohnaccessoires aus Beton ist auch das Gewicht. Während ein Waschbecken oder gar eine Bank aus Beton nur schwer zu bewegen sind, sind kleiner Accessoires aus Beton ziemlich unkompliziert im Gewicht.