Billard-Tisch

Billard-Tisch

Es gibt Tausende von Sportarten.

Man kann allein Sport betreiben, zu zweit oder in einer Mannschaft. Es geht nur mit dem eigenen Körper oder mit Hilfsmitteln und Zubehör. Darüber hinaus wirken einige Sportarten entspannend wie Pilates, fitnessorientiert wie Aerobic, kämpferisch wie Boxen, elegant wie Eiskunstlauf oder einfach nur belustigend wie Baumstämme-Weitwurf. Aber kein Sport vermittelt den Eindruck von perfektem Stil so sehr wie das Billardspielen. Das fängt bereits bei der förmlichen Kleidung an, geht über die Fertigkeiten der einzelnen Spieler, ihren Queue so zu kontrollieren, dass die Kugel tatsächlich in der Seitentasche versenkt wird, bis hin zu den edlen Farben der Billard-Tische.

billardtischDabei gibt es auch im Billard-Sport nochmals unzählige Variationen des Spiels. Die größte Beliebtheit genießen zurzeit das Pool-Spiel oder auch das Snookern, dessen Turniere regelmäßig live über den Fernsehbildschirm in unsere Wohnzimmer übertragen werden. Durch die steigende Bekanntheit halten Billard-Tische mittlerweile vielerorts Einzug. Man findet sie in Freizeiteinrichtungen für die Jugend, in Kneipen aber auch in heimischen Kellern sind sie mittlerweile gern gesehen als willkommener Freizeitsport. Aber egal, ob man nun Profi ist, im Verein spielt oder dieses Hobby nur gelegentlich mit Freunden betreibt, Billard ist zu einem populären Breitensport avanciert. Die Variabiliät in Größe und Farbe der Billardtische, die es mittlerweile auch möglich machen, kleinste Räume in einen stattlichen Billardsalon zu verwandeln, haben ihren Anteil daran. Darüber hinaus muss man kein Profi sein, um auch mal eine Kugel zu versenken und Spaß am Spiel zu haben.

Wie wäre es also mal wieder mit einem Spielchen am Billard-Tisch?