Billerbeck

Billerbeck

Wer kennt das nicht? Man legt sich abends möglichst früh ins Bett, um morgens auch fit zu sein und gut in den Tag starten zu können. Aber irgendwie findet man keine Ruhe. Neben einem schnarcht es oder der Hund der Nachbarn jault die ganze Nacht. Man wälzt sich von einer Seite auf die andere, schiebt das Kissen tausendmal hin und her…und trotzdem will es irgendwie nicht gelingen, eine gute Schlafposition zu finden. Das Ergebnis am nächsten Morgen liegt auf der Hand: Man ist müde, schlecht gelaunt und eigentlich ist der Tag schon gelaufen, bevor er eigentlich richtig angefangen hat.

„Ein guter Tag beginnt nachts“ hat sich deshalb ein Familienunternehmen aus dem Kraichtal zum Credo gemacht und erforscht mittels eigener Billerbeck Stiftung seit 1921 die Schlafkultur. Die Stiftung untersucht unsere Schlafgewohnheiten und bringt immer wieder wissenschaftliche Erkenntnisse zum gesunden Schlafen zu Tage. Diese Ergebnisse werden als Grundlage zur Herstellung der hochwertigen Bettwaren, die Billerbeck traditionell über 3 spezielle Standorte in Deutschland, Ungarn und der Schweiz vertreib, verwandt. Die hochwertigen Materialien, die Billerbeck verwendet, und die umweltgerechte Fertigung der Bettwaren genügen höchsten Qualitätsansprüchen. Zudem werden viele Arbeitschritte noch in liebevoller Handarbeit gefertigt. Schließlich und endlich verdienen nur die besten Bettwaren dem Billerbeck Schlafsiegel, welches dem Kunden versichert: Hier erleben Sie höchsten Schlafkomfort.

Man sollte also nicht mehr länger nur vom erholsamen Schlafen träumen, sondern sich in den Bettwaren von Billerbeck vom anstrengenden Tag beim Träumen erholen. Die Tage von Morgenmuffeln sind gezählt, denn der gute Tag hat in der Nacht bereits begonnen.