ClassiCon

ClassiCon

Einzelstücke, Meisterwerke und Sammlerstücke

ClassiCon ist der Name eines Unternehmens aus München, das sich der Fertigung von individuellen Möbelstücken und Leuchten widmet. Das Unternehmen nimmt für sich in Anspruch, bei dem Entwurf und der Fertigung ein Maß an Originalität und Perfektion hervorzubringen, das dazu geeignet ist, seinen Wert zu erhalten und zu einem echten Klassiker zu werden. Möbel und Leuchten aus dem Haus ClassiCon sollen auch für zukünftige Generationen noch wertvolle und begehrte Objekte sein. Diesem Ziel liegt ein hoher Qualitätsanspruch zugrunde.

Trotz modernen Designs sind die Objekte unabhängig von modischen Trends, denn sie passen sich durch ihre Außergewöhnlichkeit jedem Zeitgeschmack an. Möbelstücke und Leuchten von ClassiCon sind nicht nur Einzelstücke, sondern Kunstwerke innerhalb der Einrichtung.

Seit den 1970er Jahren produziert und vertreibt das Unternehmen exklusiv die Eileen Gray Kollektion, für die es die weltweite Lizenz zur Produktion und zum Vertrieb besitzt. Auf diese Weise können die Entwürfe der bekannten Designerin zur Serienreife gelangen. Aber nicht nur bekannte Designer erstellen Entwürfe für Möbel und Leuchten der Firma ClassiCon, sondern immer wieder wird auch jungen, vielversprechenden Designern eine Chance gegeben.

ClassiCon-Produkte sind mit einer Markierung versehen und durchnummeriert, um die Originalität und Individualität jedes einzelnen Stückes zu betonen. Bei der Produktion werden ausschließlich hochwertige und ökologisch unbedenkliche Materialien verwendet. Dasselbe gilt für die angewandten Verarbeitungstechniken. ClassiCon-Leuchten stehen für ein klares Design und die Anwendung modernster Technik bei einer hochwertigen Material- und Verarbeitungsqualität.