Clevergy

Clevergy

Jeder braucht Strom. Ob es der Toaster ist, der das Frühstück versüßt, der Herd, der das Mittagessen genießbar macht, oder der Fernseher, der den Feierabend eben zum Feierabend macht, wir können uns ein Leben ohne Strom kaum noch vorstellen. Doch wo kommt der Strom eigentlich her? Ein Unternehmen, das ihn hat und an uns liefert, heißt Clevergy.

Clevergy ist im Zuge des modernen, neuen Strommarktes gegründet worden. Erst seit Mai 2008 liefert das Unternehmen den heiß begehrten Strom. Es handelt sich dabei um einen deutschen Anbieter, der seinen Sitz in Leipzig hat. Das Konzept des Unternehmens liegt darin, eine überschaubare Anzahl deutscher Großstädte zu beliefern. In Städten wie Mainz, Leipzig oder Stuttgart wurden große Kampagnen gestartet, die das Unternehmen bekannt machen sollten. Der nächste Schritt soll die Deutschland weite Verfügbarkeit von Strom und außerdem Gas von Clevergy sein. Das besondere Modell in der Stromlieferung ist der selbst bestimmte Vertrag mit Clevergy. Auf der Internetseite des Unternehmens wird der sogenannte „CleverClicker“ angeboten. Mit ihm kann man den eigenen Stromvertrag beliebig konfigurieren. Dinge wie Preisgarantie, Zahlungsart, Vertragslaufzeit und vieles mehr können mit dem CleverClicker verändert werden. Der entsprechende Strompreis wird automatisch angepasst.

Aber auch für den konventionellen Kunden bietet Clevergy das richtige an. Drei fertige Tarife, die wiederum konfiguriert werden können, bietet das Unternehmen für diejenigen Kunden an, die nicht jedes Vertragsdetail selbst bestimmen wollen. Auf diese Weise kann jeder Kunde bei Clevergy das eigene, zum Kunden passende Preismodell wählen.