Das passende Geschirr für festliche Anlässe

Das passende Geschirr für festliche Anlässe

Wenn Sie eine Party planen oder für andere festliche Gelegenheiten zu sich nach Hause eingeladen haben, fehlt es meist nicht an guter Laune oder anständiger Musik sondern häufig am passenden Geschirr für die zahlreichen Gäste. Erfahren Sie hier, wie Sie auf Ihrer Tafel das Sammelsurium durcheinander gewürfelter Geschirrteile vermeiden und welches Geschirr Sie unbedingt benötigen.

geschirr © Andrew Bayda - Fotolia.comWo bekommt man festliches Geschirr?

Wer nur selten zu Hause feiert, für den lohnt sich unter Umständen ein Geschirrverleih. Diesen Service gibt es mittlerweile in vielen größeren Städten. Der Vorteil eines solchen Verleihs: Das Geschirr wird (gegen Gebühr) zu Ihnen nach Hause geliefert und wieder abgeholt. Sie benötigen nicht extra Platz zum Aufbewahren und bei Bedarf ist es meist möglich, auch Tischwäsche oder Stuhlhussen zu entleihen.
Der Nachteil dieses Services sind die nicht unerheblichen Leihgebühren. Außerdem kommen noch die Lieferkosten für die Anlieferung und Abholung hinzu. Schnell ist da eine größere Summe zusammen. Auch ist dieser Service auf urbane Gebiete beschränkt. In vielen ländlichen Gegenden müssen Sie dann ohnehin auf dieses Angebot verzichten.
Schönes und günstiges Geschirr können Sie mittlerweile auch im Onlinehandel erwerben. Der Vorteil: Sie haben eine Riesenauswahl an Farben, Stilrichtungen und Formen. Außerdem wird das Geschirr zu Ihnen geliefert – eventuell auftretende Versandschäden werden in der Regel anstandslos ersetzt. Auch können Sie jederzeit spontane Partys feiern, denn Sie haben ja das passende Geschirr bei sich zu Hause. Die Anschaffungskosten können zwar höher als die Leihgebühren sein. Sie fallen jedoch nur einmal an.

Und welches Geschirr benötigt man?

Festliches Geschirr sollte unifarben sein. Am besten geeignet sind weiße oder cremefarbene Geschirre, denn diese passen zu jeder Tischwäsche und zu jeder Dekoration. Bei Dekorgeschirr ist Zurückhaltung angesagt, was Tischdecken und -schmuck betrifft.
Wie viele Teile Sie benötigen, richtet sich natürlich nach der Personenzahl Ihrer Familie und Ihres Freundeskreise. In der Regel sind Service für 12 bis 24 Personen ausreichend. Entschließt man sich zum Kauf, sollte man Kaffee- und Speiseservice der gleichen Serie anschaffen, da man dann sehr gut kombinieren kann. So lässt sich der Teller das Kaffeeservice sehr gut als Vorspeisen- oder Desserteller verwenden.

Möchten Sie z.B. Geschirr für 24 Personen anschaffen, benötigen Sie mindestens:
• 24 Suppenteller
• 24 Speiseteller
• 4-5 Servierplatten
• 4-5 Schüsseln verschiedener Größe
• 1 Kaffeeservice für 24 Personen komplett

Quellen:
http://www.livingathome.de/kueche/geschirr-1040.html
http://www.endlichzuhause.de/tisch-und-tafel/geschirr/