Der Arbeitsplatz für Kinder

Der Arbeitsplatz für Kinder

Irgendwann werden die Kleinen groß und der erste Schultag steht vor der Tür. Nun ist es höchste Zeit für einen richtigen Schreibtisch und Stuhl. Die Qual der Wahl erschwert auch hier den Einkauf. Doch wir wissen, worauf es ankommt und welche Arbeitsmöbel für Kinder passend sind.

Schreibtisch und Schreibtischstuhl sind gerade bei Kindern mit Bedacht auszuwählen. Immerhin befinden sich Kinder im Wachstum, darum sollten der Tisch und der Stuhl sich dem anpassen und mitwachsen.

arbeitsplatz_kinder

Ein Schreibtischstuhl muss immer in der Höhe verstellbar sein und sich dem Körper ideal anpassen. Ist dies nicht der Fall, kann dies schnell zu Rückenproblemen führen. Die Lehne sollte immer gepolstert sein und mindestens bis zu den Schulterblättern reichen. Die ideale Höhe des Schreibtischstuhls ermitteln Sie so: Das Kind steht vor dem Stuhl und die Kniescheibe ist auf der Höhe der Sitzfläche. Damit Ihr Kind auch längere Zeit am Schreibtisch sitzen kann, sollte sich die Sitzfläche des Stuhls individuell neigen lassen. Der Schreibtisch sollte ebenfalls stufenlos verstellbar sein und so mitwachsen. Zu empfehlen sind Schreibtische aus Vollholz. Diese sind qualitativ hochwertig aufgearbeitet und scheiden kaum bis gar nicht giftige Dämpfe aus. Billige Materialien sind hingegen nicht zu empfehlen. Zudem sollte der Tisch nicht mit schädlichen Lacken überzogen sein. Schreibtische aus Buche oder Erle sind besonders widerstandsfähig. Diese halten Kletteraktionen ohne Probleme aus. Der ideale Schreibtisch sollte eine klappbare Arbeitsplatte besitzen. Dies erleichtert dem Kind das Arbeiten. Zudem sollte es eine Abrutschsperre geben.

Neben Qualität und Ausarbeitung von Stuhl und Tisch ist der richtige Standort auch wichtig. Dieser sollte nicht vor dem Fenster sein. Dies sorgt für unnötige Ablenkung. Ideal hingegen ist der Platz links oder rechts vom Fenster. Es sollte zudem genügend Tageslicht auf den Tisch fallen. Gute Schreibtischlampen sind auch wichtig. Ist alles mit Bedacht gewählt ergibt sich ein idealer Arbeitsplatz für die Kleinsten.