Die neuen Badspiegel

Die neuen Badspiegel

Badezimmerspiegel sind für uns von großer Bedeutung. Vor ihnen putzen wir unsere Zähne, schminken uns und richten uns für den Tag oder die Nacht her. Außerdem werten Spiegel unser Badezimmer auf. Wir stellen Ihnen die neuen Badspiegel vor.

Im Märchen Schneewittchen fragt die böse Hexe täglich ihren Spiegel: „Spieglein, Spieglein an der Wand: Sag mir, wer ist die Schönste im ganzen Land.“ Der Spiegel der Hexe ist ziemlich schlau und allwissend und spricht in diesem Märchen. Das können die neuen Badspiegel nicht bieten. Dafür haben sie aber andere Vorteile.

badspiegel

Inzwischen gibt es viele Typen des Badspiegels. Der klassische Spiegel, der Badspiegel mit integrierter Beleuchtung und der Spiegelschrank mit und ohne Beleuchtung. Bei der Auswahl ist für jeden Menschen der richtige Spiegel dabei. Bei der äußeren Gestaltung sind zurzeit zwei Formen zu beobachten. Zum einem der romantische Badspiegel. Meist mit einem weißen, golden oder silberfarbenen Rahmen. In seltenen Fällen sind auch schwarze Rahmen zu kaufen. Der Rahmen selbst ist verschnörkelt und mit floralen Ornamenten übersehen. Die romantischen Badspiegel sind nur selten mit integrierter Beleuchtung ausgestattet. Dafür handelt es sich in den meisten Fällen aber um Spiegelschränke. Diese bieten genügend Platz für alle Badutensilien. Zum anderen gibt es die modernen Badezimmerspiegel. Diese sind sehr schlicht. Haben keinen oder nur einen ganz dünnen silberfarbenen Rahmen. Badspiegel mit Beleuchtung und Spiegelschränke mit Beleuchtung sind in dieser Kategorie zu finden. Die pure Schlichtheit der Spiegel bietet trotzdem viel Technik. So gibt es im Spiegel einen integrierten Kosmetikspiegel oder es befinden sich Schubladen hinter dem Spiegel. Diese bieten Stauraum für Schmuck und andere Kostbarkeiten. Klappbare Badezimmerspiegel bieten durch zwei Flügel den Blick von allen Seiten auf einen und hinterleuchtete Badspiegel mit Mattglas-Elementen lassen einen Blick auf die dahinter verstauten Gegenstände zu.

Vielleicht schaffen die Designer es auch in ein paar Jahren einen Spiegel herzustellen, der so intelligent ist, wie der von der bösen Hexe aus dem Märchen. Solang müssen wir uns mit den aktuellen Badspiegel zufrieden geben. Diese bieten uns immerhin viel Komfort und tragen mit ihrem Aussehen zum Gesamtbild des Badzimmers bei.