Die neuen Tapetentrends 2013

Die neuen Tapetentrends 2013

Nun sind sie endgültig zurück in unseren Räumen, die lange Zeit verpönten, großen und farbenfrohen Tapetenmuster aus den 70er Jahren.

tapeteDas ist eine der ersten Botschaften aus der Tapetenindustrie, als sie die neuen Trends für das Jahr 2013 vorstellte. Little Green nahm das Retro-Motto wörtlich und bringt einfach sein Kultmuster Starflower von 1967 wieder auf den Markt. Wer es nicht so poppig mag, findet aber weiterhin gedeckte und dezente Tapetenmuster unter den neuen Kollektionen und so manche Trend-Tapete zeigt sich außergewöhnlich originell. Aber die neuen Trends haben auch ihren Preis. Bis zu 400 Euro können Sie für eine Rolle Tapete ausgeben, wenn Sie die neuen Looks in Ihrem Zuhause realisieren möchten.

Retro-Style – The Seventies are back

Neben der Tapete Starflower, die in fünf verschiedenen Farbkombinationen angeboten wird, weckt so manch andere Tapete bei den Mid-Agern Erinnerungen an ihre Kindheit. Große Blumenmuster und Ornamente in poppigen Farben zierten schon in den 70er Jahren die Wände in modebewussten Haushalten. Die neuen Retro-Tapeten zieren in der Regel eine Wand und werden mit einfarbigen, gestreiften oder kleingemusterten Tapeten in passenden Farbtönen kombiniert. Im Gegensatz zu den Tapeten aus den 70ern haben die neuen Tapeten Basen aus Vinyl oder Vlies.

Neuer Trend – Folklore an der Wand

Tapeten, die an grob gewebte Folklore-Stoffe erinnern, sind ein weiterer Trend, der 2013 die Raumgestaltung prägt. Modernes Vinyl als Untergrund ermöglicht grob strukturierte, realitätsgetreue Muster in typischen Folklore-Farben.

Ornamentik und Botanik

Große und kleine Ornamente sowie künstlerisch beeinflusste Motive aus der Natur bilden 2013 einen großen Bereich unter den Tapetenmustern. Beliebt sind Ornamente in schlichtem Schwarz-Weiß oder schlicht schwarz dargestellte Pflanzen und Ornamente auf farbigem Untergrund. Dabei kann es sich um stilisierte Pflanzen-Blätter ebenso handeln wie um überdimensionale Kakaoschoten oder großflächige Blüten. Neben den zweifarbigen Tapeten nehmen auch mehrfarbige Blumendarstellungen einen großen Raum ein. Vögel sind 2013 ebenfalls beliebte Motive für moderne und romantische Tapeten. Schlichte sowie aufwendige Rautenmuster und sogar Polka-Dots stehen für die Raumgestaltung zur Verfügung.

Klassische Streifen ganz neu

Die klassische Streifentapete gibt es auch 2013. Neben zweifarbigen Blockstreifen zieren vor allem mehrfarbige Streifen als feine Linien oder in verschiedenen Breiten horizontal und vertikal die Wände.

Romantik-Look für die Wand

Der Romantik-Look zur Kombination mit Landhausstil oder Vintage-Möbeln befindet sich auch 2013 im Angebot der Tapeten-Designs. Romantische Vögel auf blühenden Obstbaumzweigen, dargestellt im klassischen Stil oder Papageien, Schmetterlinge und Rosen in Pastelltönen sorgen für die außergewöhnliche Wandgestaltung. Bunte und üppige Blumengebinde oder gerade Ranken aus einfarbigen Blüten zieren Vliestapeten ebenso wie klassische Rauten aus Eichenblättern und Eicheln oder aufwändige Ornamente in frischen Farben.

Tapetenmix gegen Langeweile

Gegen Langeweile in der Raumgestaltung wirkt ein Tapetenmix aus unterschiedlichen, miteinander harmonierenden Designs und Farben an verschiedenen Wänden. Von besonders auffälligen Tapeten kann auch einfach nur eine Bahn einer ansonsten einfarbigen Wand einen besonderen Effekt verleihen.