Die richtige Bettwäsche für jede Jahreszeit

Die richtige Bettwäsche für jede Jahreszeit

Mal ist es zu warm, mal ist es zu kalt. Viele kennen das: Man rollt sich nachts im Bett hin und her und kann nicht richtig schlafen, weil man entweder zu sehr schwitzt oder aber friert. Doch das muss nicht sein. Mit der richtigen Bettwäsche kann man dem vorbeugen und so für einen erheblich besseren und erholsameren Schlaf sorgen.

Denn je nach Jahreszeit bieten sich unterschiedliche Materialien bei Decken und Kissen an. Nicht jeder Stoff eignet sich für jede Jahreszeit. Wer den passenden Bezug wählt, der tut einiges für einen richtigen guten Schlaf und dafür, für den Alltag gewappnet zu sein. Die falsche Wahl hingegen kann beides mitunter überaus negativ beeinflussen.

Frühling und Sommer

Zwar sind die warmen und sonnenreichen Monate des Jahres wunderschön, allerdings sorgt der Temperaturanstieg auch im Schlafzimmer für den einen oder anderen Hitzestau. Mit der richtigen Bettwäsche lässt sich der Sommerhitze aber ein kleines Schnippchen schlagen. Besonders empfehlenswert sind zum Beispiel Bettwäschegarnituren aus Satin, die einen angenehm kühlenden Effekt haben und ein wohliges Gefühl auf der Haut zurücklassen. Wer es etwas weicher mag, der sollte hingegen zu Seersucker, einem sehr leichten und feuchtigkeitsbeständigem Baumwollstoff, mit dem man nicht so schnell ins Schwitzen gerät, greifen. Ebenfalls gut geeignet für die heiße Jahreszeit ist Bettwäsche aus Jersey – ein anschmiegsamer, atmungsaktiver und saugfähiger Stoff, der sich nicht unnötig aufheizt.

Herbst und Winter

Wenn es draußen kälter wird, ziehen auch im Schlafzimmer irgendwann die niedrigen Temperaturen ein. Natürlich hilft es, die Heizung anzumachen, aber vielen reicht das noch nicht für einen tiefen und erholsamen Schlaf. Ein Material, dass sich besonders für die kalte Jahreszeit eignet, ist Mikrofaser. Der Stoff ist ein echter Alleskönner und weiß mit tollen Farben und Mustern zu überzeugen. Nebenbei ist er aber auch noch sehr weich und hat einen wärmenden Effekt. Das Gleiche gilt für Biber-Bettwäsche. Sie ist der Klassiker unter den Bettwäschen, wenn es um eine wärmende Wirkung geht. Sie zeichnet sich dadurch aus, dass sie besonders weich und flauschig ist und sich daher perfekt zum Einkuscheln eignet. Ein guter Schlaf ist da garantiert.