Dielenschrank

Dielenschrank

Garderobe oder Dielenschrank?

Über diese Frage lässt sich genauso gut streiten, wie über den persönlichen Geschmack. Grundsätzlich dient die Garderobe dazu, Mäntel und Jacken, die nur benötigt werden, wenn man das Haus verlässt, dort aufzuhängen und dabei gleichzeitig trocknen zu lassen, falls sie einmal nass geworden sind oder einfach auslüften zu lassen. Vor allem aber zum Aufhängen von Jacken und Mänteln der Gäste dient eine Garderobe. Der Gast sieht die offene Garderobe und weiß sofort, dass er sie benutzen kann und wo er beim Abschied seine Kleidungsstücke wieder findet.

Der Dielenschrank ist eine andere Form der Garderobe. Er enthält hinter seinen Schranktüren eine Kleiderstange und eine Hutablage, damit auch Hüte und Taschen darin aufbewahrt werden können. Ein Gast wird jedoch eher nicht dazu neigen, den Schrank zu öffnen und seinen Mantel in den Dielenschrank zu hängen, daher wird die Garderobenfunktion für Gäste durch einen Dielenschrank nicht erfüllt. Er dient tatsächlich eher der Verwendung durch den Haus- oder Wohnungseigentümer.

Um beide Funktionen zu erfüllen, sind viele Dielenschränke so gestaltet, dass sie sowohl über einen geschlossenen Schrankteil verfügen, als auch über einen sich daran anschließenden offenen Garderobenteil und eine offene Hutablage, die sich darüber befindet.

Ein Dielenschrank muss aber nicht immer die Größe eines Garderobenschranks haben, sondern kann auch ein niedriger Schrank in der Größe eines Sideboards sein. Dieser Dielenschrank eignet sich besonders als Abstellfläche für das Telefon, ist häufig mit Schubladen ausgestattet, um darin Telefonbücher, aber auch Handschuhe und andere kleinere Utensilien unterzubringen. Zudem ist ein solcher Dielenschrank mit mehreren größeren Schrankfächern ausgestattet und kann auch als Schuhschrank dienen.

Charakteristisch für einen hohen Dielenschrank ist ein Spiegel, der in die Schranktür installiert ist. Über niedrigen Dielenschränken wird der Spiegel in den meisten Fällen an der Wand angebracht. Der Spiegel kann bei einer Kombination aus Dielenschrank und Garderobe auch in diese Kombination integriert sein.