Domizil – Möbel mit mediterranem Flair

Domizil – Möbel mit mediterranem Flair

Domizil ist ein Markenname, der insbesondere Freunden des mediterranen Landhausflairs ein Begriff ist. Möbel, Stoffe und Accessoires im Angebot des süddeutschen Unternehmens zeichnen sich durch Stil, einen Hauch von bodenständigem Luxus und hochwertige Qualität aus.

mediterrane LebenslustWärme, Sinnlichkeit und Harmonie bilden eine einzigartige Kombination in den Domizil-Möbelhäusern und kommen auch im regelmäßig erscheinenden Domizil-Magazin zum Ausdruck. Wer ein Domizil-Möbelhaus betritt, erlebt keine Ansammlung von Einrichtungsgegenständen, sondern ein künstlerisches Gesamtwerk, in das die Produkte harmonisch eingebunden sind.

Individuelles Wohngefühl seit 1978

Armin Eberlein und Birgitta Jaeggle gründeten das Unternehmen 1978 weniger mit dem Ziel einer schnellen Expansion durch Verfolgung modischer Trends, sondern mit viel Idealismus und dem Wunsch, edle Möbel zu präsentieren. Daher stellte sich bereits das erste 1983 eröffnete Domizil-Einrichtungshaus in Lindau am Bodensee als mediterrane Wohnlandschaft dar, die in erster Linie Anregungen bot und Inspirationen lieferte. Möbel, Stoffe und Accessoires, die in den Anfangsjahren in den Domizil-Möbelhäusern angeboten wurden, entstammten ausschließlich eigenen Ideen der Firmengründer. Sie wurden teilweise auch in eigenen Werkstätten gefertigt. Obwohl die Unternehmer Qualität und Ambiente vor die Expansion ihres Unternehmens stellten, waren sie von Beginn an erfolgreich und konnten innerhalb weniger Jahre ihr Filialnetz auf 21 Möbelhäuser in Deutschland ausbauen. Inzwischen haben sich die Firmengründer zur Ruhe gesetzt und ihr Wohnkonzept an das Unternehmen HTL Manufacturing Pte Ltd. in Singapore verkauft. Liebhaber von Domizil spüren das nicht, denn an der Präsentationsform und am Stil des Unternehmens hat sich nichts geändert.

Wohnliche Gesamtkonzepte aus einer Hand

Bereits seit langem bietet Domizil die Entwicklung von Einrichtungs-Gesamtkonzepten an. Hauseigene Innenarchitekten richten private Wohnhäuser nach dem aufeinander abgestimmten Konzept ein. Darüber hinaus stellen Objekteinrichtungen für Hotels der gehobenen Klasse ein weiteres Standbein dar. Ziel der Objekteinrichtungen ist ein wohnliches Ambiente überall dort, wo Menschen zu Gast sind. Hotels, deren Einrichtung aus den Entwürfen von Domizil stammt, heben sich deutlich von Massenhotels ab. Sie legen Wert auf ein persönliches Flair in einer individuell geschaffenen Wohlfühl-Atmosphäre.