Doppelwaschtische –Freude für Zwei

Doppelwaschtische –Freude für Zwei

Wer kennt dieses Problem denn nicht? In einer Partnerschaft regen sich meistens die Frauen über die Reste der Zahnpasta und andere unappetitliche Hinterlassenschaften ihres Partners im gemeinsamen Waschbecken auf. Doch es gibt eine Lösung, die jedem diesem Stress erspart: Doppelwaschtische!

Ein Doppelwaschtisch kann nicht nur für Ruhe in der Partnerschaft sorgen, sondern auch noch für mehr Freude sowie ein besonderes Gesamtbild im Badezimmer sorgen. Zudem sind Doppelwaschtische auch noch schön anzusehen. Also: Ein Hoch auf die Doppelwaschtische!

doppelwaschtisch

Der Doppelwaschtisch KA von INBANI DESIGN ist ein echtes Highlight unter den Genossen seiner Art. Warum? Weil KA aus einem länglichen, rechteckigen Stück besteht, aus den zwei Becken hervorragen. Es erinnert so an eine Turmlandschaft. Das Design ist wunderbar schlicht, zeitlos und klassisch. Der Doppelwaschtisch ONTO von DURAVIT hat sich mit dem Thema „Konsole auf Keramik oder andersrum beschäftigt“ und eine Lösung gefunden. Hier werden die Waschbecken, ob eckig oder rund, selbst zum Träger für die Konsole. Die Konsole selbst zieht sich vorne mit einem leichten Schwung nach unten und verkleidet so das Becken. Zwei große, rechteckige Becken bietet der Doppelwaschtisch POINT AD/POINT BD von ANTONIOLUPI. Hier hat jeder enorm viel Platz und kann sich nach Belieben ausbreiten. Flecken auf dem Wasserhahn können Sie, im Übrigen nicht nur bei diesem Becken, vermeiden, wenn Sie Wandarmaturen benutzen. Aus einer Platte sowie zwei gegossenen Becken, Ablage und Halterung aus dem Material Glas besteht das Doppelwaschbecken ICE von SOVET. Form, Abmessungen und das Finish kann auf Ihren jeweiligen Wunsch angepasst werden.

Der größte Vorteil eines Doppelwaschtisches ist doch, dass jeder ein eigenes Becken bekommt. Fortan können Sie sich über Ihr sauberes Becken freuen. Ihr Partner, hingegen, kann sich wunderbar im eigenen Becken austoben. Damit sorgen Doppelwaschtische für Freude auf beiden Seiten.