Eckschrank

Eckschrank

Der Eckschrank nutzt den ganzen Raum

Eine ganz besondere Form hat der Eckschrank, denn er ist dazu geeignet, die Zimmerecke exakt auszufüllen. Daher hat der Eckschrank eher die Form eines Dreiecks. Dient er als Element eines Anbausystems, das sich über mehrere Wände erstreckt, so schließen sich an das Dreieck noch die Seitentiefen der neben dem Eckschrank stehenden Schränke an. Aufgrund dieser außergewöhnlichen Form ist ein Eckschrank sehr tief und bietet viel Stauraum. Die Frontseite eines Eckschranks ist abgeflacht. Ein Eckschrank hat im vorderen Bereich eine Breite von sechzig bis hundert Zentimeter.

Eckschränke werden als hohe oder niedrige Standschränke angeboten, aber auch als Hängeschränke und Eckvitrinen. Eine Eckvitrine ist mit Glastüren ausgestattet, um den Inhalt des Schranks attraktiv darzustellen. Verglaste Seitenteile sind bei einem Eckschrank eher eine Seltenheit.

Verbreitet werden Eckschränke in Einbauküchen verwendet, die in L- oder U-Form aufgebaut sind. Während der Eck-Hängeschrank immer dieselbe Form hat, um die Zimmerecke exakt auszunutzen und einen direkten Anschluss an die benachbarten Schränke zu finden, kann der Eckschrank im unteren Bereich der Einbauküche unterschiedlich gestaltet sein. Auch im unteren Bereich ist der Eck-Unterschrank in der beschriebenen, dreieckigen Form denkbar. Da aber Küchen-Unterschränke besonders tief gebaut sind, stellt sich der Eckschrank hier entweder in Form eines rechten Winkels dar, der so in der Ecke platziert wird, dass jeder Schenkel zu einer Seite der Ecke zeigt, oder es ist einfach ein Schrank in der Breite der doppelten Schranktiefe. Dieser Schrank ist zu der Seite, die in die Ecke hineinragt geschlossen, da sich hier direkt der nächste Schrank anschließt und hat nur an der anderen Seite eine Schranktür. Um dennoch den gesamten Inhalt dieses Eck-Unterschranks immer gut erreichen zu können, wird als Zubehör ein sogenanntes Karussell angeboten, ein drehbares Innengestell für den Schrank.

Ein hoher Eckschrank kann eine Vitrine mit Glastür sein, aber auch ein besonders raumsparender Kleiderschrank.