Ein neuer Trend für Ihre Wohnung: Schmetterlingsfieber

Ein neuer Trend für Ihre Wohnung: Schmetterlingsfieber

Mit dem Frühling kommen die Schmetterlinge. Dieses Jahr erhalten die bezaubernden Tierchen Einzug in unsere Wohnung. Das sorgt für gute Laune.

Von dem berühmten dänischen Dichter und Schriftsteller Hans Christian Anderson stammt dieses Zitat: „Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.“ Auch in Ihrem Zuhause sollten Sie sich daran halten. Ein paar dekorierte Schmetterlinge reichen für diesen Trend nicht aus.

schmetterlingstrendMit einem Schmetterlings-Wandtattoo liegen Sie goldrichtig. Allerdings kommen die bunten und grazilen Tierchen noch viel schöner zur Geltung, wenn Sie von einem Baum- oder Blumenornament umgeben sind. Dasselbe gilt für Stoffe. Kissenüberzüge, die mit Schmetterlingen verziert sind, brauchen zur Abwechslung blumige Kissenüberzüge. So entsteht auf Ihrem Sofa eine fröhliche Frühlingslandschaft. Toll sind Haken in Schmetterlingsform. Diese sind nicht nur praktisch, sondern auch noch ein äußerst attraktiver Wandschmuck. Modern sind jetzt auch Hängelampen, an denen ganz viele Schmetterlinge hängen.

Kombinieren Sie zu diesem neuen Trend pastellige Farben. Diese unterstreichen den romantischen Stil und heben die kleinen Tierchen toll hervor. Achten Sie auch auf weiße Flächen. Zum Beispiel weißes Laminat, eine weiße Wand oder ein weißes, großes Möbelstück. Weiße Flächen relativieren und bringen Struktur in den Raum. Auch Muster sind erlaubt. Zum Beispiel Streifen. Ein Sessel mit Streifenüberzug oder eine Wand in unterschiedlich großen Streifen bringt diesem Trend viel Frische. Achten Sie darauf, dass es nicht zu viel des Guten ist. Sonst wirkt dieser Trend kindisch und kitschig mädchenhaft. Eine perfekte Mischung aus Schmetterling-Applikationen, Blumenornamenten, Streifenmuster, weißen Flächen und pastelligen Farben führt zu einem Farbenfrohen und Frühlingshaften Ergebnis.

Hans Christian Andersons Zitat beinhaltet nicht nur Wahrheiten für einen lebendigen Schmetterling. Auch die kleinen Freunde in unserem Zuhause brauchen Platz, Sonne und Blumen um Ihre ganze Schönheit zu entfalten.