Ein Schwimmbecken im Garten

Ein Schwimmbecken im Garten

Die Temperaturen steigen und damit auch die Besucherzahlen in Freibädern. Eine Alternative zu den überfüllten Schwimmbädern bietet nur ein eigener Pool. Wir stellen Ihnen tolle Schwimmbecken für Ihren Garten vor.

Wer noch Platz im Garten hat, sollte sich jetzt einen Pool anschaffen. Immerhin wird der Sommer heiß und ein eigenes Schwimmbecken bietet so eine tolle Abkühlung. Außerdem sieht ein Pool im Garten immer ganz besonders elegant und schick aus.

eingebautes-schwimmbecken

Die Firma FREIXANET hat lange Erfahrung in dem Bereich Schwimmbecken. Mit PRIVATE POOLS haben sie eine Linie entwickelt, wo die Schwimmbecken für den Freizeit-Spaß oder zum Schwimmen genutzt werden können. Die Wasserbecken sind in verschiedenen Formen, Farben und Materialien erhältlich. Für die besondere Note sorgt eine am Beckenrand stehende Mauer. Aus dieser fließt das übergelaufene Wasser zurück in den Pool. Der Pool CLASSIC’Ô von MONDIAL PISCINE ist in neun Formen zu erhalten und bietet allerlei Annehmlichkeiten. Zum Beispiel Heizung, Rollabdeckungen und Gegenstromanlagen. Wir favorisieren bei der Form des Schwimmbeckens generell eine schlichte rechteckige Form. Diese passt gut in jeden Garten, egal ob klein oder groß. Außerdem können Sie diesen sehr leicht mit Natursteinen oder Holzplanken einrahmen. Die Einrahmung von Nierenförmigen Pools ist hingegen schwieriger und sollte von einem Profi übernommen werden. Für die tropische Atmosphäre können Palmen in Kübeln sorgen. Wer nach dem Planschen oder Schwimmen relaxen will, sollte sich eine Liege an den Rand stellen. Für Kinder gibt es bei fast jedem Hersteller Extras, wie Rutschen oder einem Sprungbrett.

Der ideale Standort für ein Schwimmbecken sollte übrigens windgeschützt sein. Dann wird der Pool zum eigenen Schwimmbad im Garten. Ein Ort der Entspannung, der Geselligkeit und des Sports. Zudem wirkt dieser auch noch sehr ästhetisch. Was will man mehr?