Elektrokamin

Elektrokamin

elektrokaminIm Gegensatz zu einem herkömmlichen Kamin oder Kaminofen, der mit Brennstoffen wie Holz, Gas oder Öl eine echte Flamme erzeugt, verfügt ein Elektrokamin über eine elektrische Flamme, die einen Echtflammeffekt hervorrufen soll. Mit Hilfe eines Schalters kann eine Heizung bedient werden, die den optischen Effekt gegebenenfalls durch eine regulierbare Wärme ergänzt. Das Feuer kann in der Regel mit einer Fernbedienung an- oder ausgestellt werden.

Ein Elektrokamin lässt sich problemlos und schnell aufbauen und anschließen, da lediglich Strom benötigt wird. Er sorgt in nur wenigen Minuten für eine angenehme Raumatmosphäre. Traditionelle Materialien wie Sandstein, Marmor, Kacheln oder Granit lassen den Elektrokamin auch optisch reizvoll wirken.

Die Vorteile des Elektrokamins gegenüber herkömmlichen Kaminen sind der einfache Aufbau, eine unkomplizierte Handhabung und das Fehlen von Rauch, Schmutz oder Geruch. Durch die Möglichkeit der Wärmeregulierung kann er das ganze Jahr über genutzt werden. Der Elektrokamin gibt keine umweltschädlichen Stoffe ab, eine Genehmigung für die Nutzung ist nicht erforderlich.

Die Nachteile des Elektrokamins gegenüber herkömmlichen Kaminen sind möglicherweise die fehlende Echtheit einer Flamme, sowie eine geringere Heizwirkung.

Einfache Elektrokamine sind bereits ab 150 Euro zu erhalten.