ENTEGA

ENTEGA

Die Sonne- ohne sie gäbe es kein Leben auf unserem Planeten. Mit ihrer Energie erwärmt sie uns, trägt dazu bei, dass die Pflanzen den für uns so wichtigen Sauerstoff produzieren, reguliert unseren Tag-Nacht-Rhythmus, verschafft uns tolle Bademonate im Sommer und verschilft dem ein oder anderen im Frühling dazu, Schmetterlinge im Bauch zu verspüren.

Dieses Symbol für pure Lebensenergie hat sich auch der Stromversorger ENTEGA zum Logo gemacht und spielt damit nicht nur auf sonnige Gemüter im Unternehmen an. Es steht auch für eine Firmenphilosophie, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine besondere Verantwortung als Energieversorger zu übernehmen. Das Ziel ist nicht lediglich die Versorgung vieler mit Strom, sondern dabei neue Maßstäbe zu setzen. ENTEGA verbindet dabei visionäres Denken mit pragmatischem Realitätssinn. Nach dieser Überzeugung muss Energie erneuerbar, intelligent und bezahlbar für jedermann sein. ENTEGA setzt dabei auf 100% regenerativen Ökostrom und eine gleichzeitige Forschung und Entwicklung nachhaltiger Technologien zur eigenen Erzeugung erneuerbarer Energien. Dabei wird gänzlich auf die Verwendung von Atomstrom verzichtet und der CO2-Ausstoß reduziert.

Der Erfolg gibt ENTEGA recht. Bereits heute versorgt das Unternehmen mehr als eine Million Menschen und ist dabei Marktführer beim „grünen Strom“ in Hessen und in Rheinland-Pfalz. Durch sein innovatives Handeln erreichte es ENTEGA sogar, mit seinen CO2 –Werten unter denen des Strommixes der Bundesrepublik Deutschland zu bleiben. Das ist eine Entwicklung, die hoffen lässt, das Energieproblem bald in den Griff zu bekommen. So kommt der Sonne vielleicht in Zukunft eine ganz neue Bedeutung zu, als Wegbereiter in eine neue Ära der Energiegewinnung.