ERCO

ERCO

Die Lichtfabrik aus Lüdenscheid

Nicht Leuchten, sondern Licht ist das Produkt, das von der Firma ERCO aus dem westfälischen Lüdenscheid angeboten wird. Lichttechnische Soft- und Hardware, die von Architekten eingesetzt wird, um Bauwerken, aber auch der Natur bei Nacht ein besonderes Erscheinungsbild zu geben, bilden das Angebot des kreativen Unternehmens. Die dazu eingesetzten Leuchten werden bei ERCO in erster Linie als Werkzeug zur Erzeugung der gewünschten Lichteffekte angesehen. Da für den Erfolg einer jeden Produktion aber auch das richtige Werkzeug von großer Bedeutung ist, bietet das Unternehmen eine umfassende Auswahl an Leuchten an, mit denen ganzheitliche Lichtlösungen in der Architektur geschaffen werden.

Zu den Projekten, die dank des kreativen Einsatzes der Firma ERCO bei Dunkelheit ein außergewöhnliches Erscheinungsbild erhalten, zählen öffentliche Gebäude wie Museen, Universitäten, Kirchen, Flughäfen, Hotels, Schaufenster, Ladenlokale und selbst Denkmäler sowie Kirchen. Auch eine innovative Beleuchtung von Brücken verleiht den Bauwerken bei Dunkelheit ein außergewöhnliches Erscheinungsbild und selbst Grünanlagen erscheinen in einem völlig anderen Licht, wenn sie gezielt beleuchtet werden.

Aber nicht nur Außenbereiche gehören zu den Projekten, die von den Licht-Designern der Firma ERCO in Szene gesetzt werden, sondern auch die lichttechnische Gestaltung von Innenräumen, insbesondere in Ausstellungsräumen und Museen, wird mit Einfallsreichtum und technischer Vollkommenheit gestaltet.

Als Lichtwerkzeuge werden an die jeweilige Situation angepasste Leuchten verwendet, um die gewünschten Effekte zu erzielen. Dazu zählen leistungsstarke Strahler, die in der Lage sind, Kirchtürme und große Gebäude umfassend anzustrahlen sowie dezente Innenraumbeleuchtungen, mit denen indirektes Licht und die gezielte Akzentuierung einzelner Bereiche ermöglicht wird.

Durch die lichttechnischen Konzepte der Lichtdesigner aus der sauerländischen Lichtfabrik entwickelt sich so manches schlichte Gebäude zu einem allnächtlichen Kunstwerk.