Faltstuhl

Faltstuhl

faltstuhlFrüher gab es die sogenannten Regiestühle. Dies waren Stühle, die sich leicht zusammen falten und verstauen ließen, so dass sie problemlos zum nächsten Drehort transportiert werden konnten. Diese Stühle gibt es auch heute noch zu erstehen, doch haben sich zu ihnen auch weitaus modernde Faltstühle gesellt. Ob es nun zum Angeln oder einfach nur in den Park geht, wenn Sie sich mit einem Faltstuhl bewaffnen, finden Sie immer und überall ein Plätzchen zum Ausruhen.

Faltstühle haben die hervorragende Eigenschaft, dass sie immer ein Plätzchen im Kofferraum finden. Doch auch, wenn Sie nicht mit dem Auto unterwegs sind, können Sie diese praktischen Sitzgelegenheiten mitnehmen, denn sie sind vor allem eines: leicht. Ob Sie mit dem Rad oder auch zu Fuß unterwegs sind, ob Sie eine Wanderung durch die Berge unternehmen oder einfach nur einen Spaziergang am Strand machen, mit einem Faltstuhl sind Sie immer gut beraten.

Besonders praktisch ist ein Faltstuhl, wenn Sie zum Zelten mit Freunden aufbrechen. Auch wenn der Boden des Abends etwas kühler wird, mit dem Faltstuhl sitzen Sie bequem und spüren keine Kälte vom Erdboden in sich hinaufkriechen. Doch auch für den heimischen Bereich gibt es einen guten Grund, Faltstühle zu kaufen: Sie haben nur einen kleinen Garten mit wenig Platz. Die Faltstühle sind schnell ausgeklappt, so dass Sie in Windeseile am Tisch Platz nehmen können. Günstiger Weise haben einige Modell in den Armlehnen Getränkehalter integriert.