Fertiggardinen

Fertiggardinen

fertiggardinenNicht immer reichen die Zeit und häufig auch nicht das Geld für eine aufwändig angefertigte und teure Fensterdekoration vom Dekorationsfachbetrieb. Wer die Abwechslung liebt, wird zudem nicht geneigt sein, den Preis für mehrere Maßanfertigungen passend zu jedem Fenster der Wohnung zu bezahlen. Eine preisgünstige, schnelle und dennoch attraktive Alternative bilden daher die Fertiggardinen. Sie werden in Baumärkten, Kaufhäusern, Fachgeschäften und sogar von Zeit zu Zeit beim Lebensmitteldiscounter oft sehr preisgünstig angeboten.

Fertiggardinen sind immer so beschaffen, dass sie für die gängigen Fenstermaße passend sind. Ist das nicht der Fall, dann reichen meist kleine Veränderungen aus. Das hat den besonderen Vorteil, dass sie in großen Stückzahlen gefertigt und daher preisgünstig angeboten werden können. Die Auswahl an Stoffarten, Mustern und Modellen ist bei den Fertiggardinen schier unerschöpflich.

Neben dem Preisvorteil gegenüber individuell angefertigten Gardinen haben Fertiggardinen den Vorteil, dass sie einfach nur aus der Verpackung genommen und aufgehängt werden müssen. Die Aufhänge-Vorrichtungen sind bei Fertiggardinen immer unkompliziert, so dass die Anbringung und der Wechsel der Gardine in wenigen Minuten erfolgen können.

Besonders die Bistrogardinen werden inzwischen in einer Art hergestellt, die es ermöglicht, sie als Meterware zu erkaufen. Man kann einfach die benötigte Länge von der Rolle abschneiden, ohne dass die Kanten dabei beschädigt werden. Daher ist es auch nicht erforderlich, diese besondere Form der Fertiggardinen an den Rändern umzunähen.

Bistrogardinen werden inzwischen schon mit jahreszeitlich abgestimmten Motiven angeboten, so gibt es zum Beispiel Weihnachts-, Herbst- und Frühlingsgardinen. Der niedrige Preis und die unkomplizierte Handhabung machen einen derart häufigen Gardinenwechsel reizvoll.