Feuerrohbauversicherung

Feuerrohbauversicherung

Wie der Name schon sagt, soll diese Versicherung Ihren Rohbau vor der Gefahr eines Brandes schützen. Wenn ein Feuer den Rohbau vernichtet, bekommen Sie als Bauherr einen Geldersatz, damit Sie den Rohbau neu errichten können

Diese Versicherung wird von vielen Anbietern der Gebäudeversicherungen als kostenloser Service angeboten, wenn Sie eine Gebäudeversicherung abschließen, die ihre Laufzeit nach der Fertigstellung des Gebäudes beginnt. Dieses Vorgehen ist jedoch nur beim Neubau möglich, da Sie nach der Fertigstellung ohnehin eine Gebäudebrandversicherung abschließen werden. Falls Sie einen Umbau planen haben Sie ja bereits eine Gebäudebrandversicherung. Sie können in diesem Fall entweder eine Feuerrohbauversicherung zusätzlich abschließen, oder eine Erweiterung der Bauleistungsversicherung um den Schadensfall Feuer und dessen Folgen vornehmen.

Eine Feuerversicherung auf Bauten ist absolut unerlässlich, da beim Bauen auch diese Gefahr groß ist. Wegen offen liegender Leitungen oder nach einem Blitzschlag ist die Baustelle besonders gefährdet. Welche Art der Versicherung Sie wählen hängt ganz von der Bauart – Umbau oder Neubau – und dem Versicherungsumfang ab. Ein Leistungsvergleich zwischen den Versicherungen lohnt sich natürlich in jedem Fall. Auch wenn Sie als Bauherr die kostenlose Variante nutzen können, denn die Gebäudebrandversicherung ändert man ja auch nicht jeden Tag. Die zahlreichen Versicherungen für das neue oder umzubauende Bauwerk sind zwar auch eine teure Angelegenheit, doch der Bauherr unterschätzt oft die Schadenshöhe.

Der Rohbau eines durchschnittlichen Einfamilienhauses von ca. 120 qm. kostet je nach Fortschritt der Bauarbeiten zwischen 20.000 und 40.000 €. Wenn das Bauwerk durch ein Feuer zerstört ist, muss man auch noch Abriss- und Säuberungskosten rechnen. Dies zusammen mit der Neuerrichtung ist schon ein hübsches Sümmchen und kann für den knapp kalkulierenden Bauherrn auch das Aus bedeuten. Dahingegen hören sich die Versicherungssummen mal richtig niedrig an. Überlegen Sie also gut, ob Sie dieses Risiko eingehen wollen. Die Feuerrohbauversicherung ist eine sinnvolle Versicherung für jeden angehenden Eigenheimbesitzer. Die Prämie ist auch nicht so eklatant hoch, deshalb ist es auf jeden Fall lohnenswert die Feuerrohbauversicherung abzuschließen.