Fliesen-Trends

Fliesen-Trends

Die neusten Fliesen versprechen viele neue Highlights, denn es wird groß, farbig und gemustert. Wir stellen Ihnen die Trends rund um die Boden- und Wandfliese vor.

Der Trend schlechthin in Sachen Fliesen ist das Großformat. Kleine Kacheln sind Out, große, längliche Fliesen sind In. Doch es gibt noch weitere Trends bei den Fliesen, die wir Ihnen natürlich nicht vorbehalten möchten.

fliesen

Zum Beispiel große Fliesen in Farbe. Wobei Farbe hier eindeutig zu dick aufgetragen ist, denn es handelt sich um Fliesen im Ton Grau. Der dezente Naturstein-Look ist perfekt für ein zeitloses und elegantes Ambiente. Das Pardon dazu ist die Fliese in Holzoptik. Der Trend ist zwar nicht neu, aber er hält sich auch im nächsten Jahr. In Sachen Format liegen verschiedene Größen an einer Wand oder am Boden im Trend. Gern wird dies als Schieferoptik benannt, doch egal wie man es nennt, die unterschiedlich breiten Fliesen lockern das Gesamtbild der Fläche auf und sorgen für lebendige Kontraste. Apropos Format, großformatige Fliesen von 70 mal 25 Zentimetern gehören nun generell an Boden oder Wände. Damit machen Sie nichts falsch, denn diese Größe sorgt für tolle Highlights. Fliesen mit gemusterten Oberflächen gehören nun ebenfalls in jeden trendbewussten Haushalt. Ganz besonders beliebt sind gestreifte Oberflächen. Für Mutige gibt es aber auch Fliesenoberflächen mit Blumenmuster. Neben der Holz-Optik ist nun auch die Fliese in Beton-Optik angesagt. Beton meistert sich schon länger zu dem Trendmaterial im Zuhause, und nun hat es auch die Fliesen erwischt. Genauso beliebt sind im Übrigen Fliesen in Metalloptik. Diese sind etwas ganz besonderes und nicht für jeden geeignet. Schließlich dominiert diese Optik gern das ganze Zimmer, daher ist hier ein gutes Einrichtungshändchen gefragt!

Wir merken also, die Fliese ist im nächsten Jahr gern ein anderes Material: Holz, Beton oder Metall. Zudem ist die Fliese größenwarnsinnig und hat hin und wieder Muster. Das kann ja bunt werden!