Gardinentrends – Die richtigen Stoffe und Farben für jeden Raum finden

Gardinentrends – Die richtigen Stoffe und Farben für jeden Raum finden

Gardinentrends – Die richtigen Stoffe und Farben für jeden Raum finden
Gardinen sind viel mehr als nur ein Sicht- oder Lichtschutz. Sie bestimmen das gesamte Ambiente eines Raums. Aktuelle Trends sind zurzeit üppige, fließende Stoffe oder vergleichsweise puristische Schiebegardinen und Rollos. In Harmonie mit der gesamten Einrichtung des Raumes gibt der Fensterschmuck dem Zimmer die gewünschte Ausstrahlung und Stimmung.
Zu Beginn der Planung steht das Festlegen der Funktion. Wird in einem Raum eher Sicht- oder Sonnenschutz benötigt, bieten sich andere Lösungen an, als wenn der Blick in die Ferne oder den schönen Garten schweifen soll. Für Schlafräume ohne Rollladen sollte eine effektive Verdunkelung eingeplant werden.

Üppige, fließende Stoffe schaffen Atmosphäre und Romantik
Fast alle Fenster können einfach allein gestaltet werden. Fertiggardinen und intelligente Befestigungssysteme ermöglichen jedem, seine Fenster ansprechend zu gestalten. Im Internet finden sich viele Inspirationsquellen, die viel Anregung und Information bieten. Für große, bodentiefe Fensterflächen bieten sich voluminöse, weich fallende Gardinen an. Am Tag gewähren sie, aufgezogen wie Vorhänge, den freien Blick. Am Abend oder an trüben Tagen können sie geschlossen werden und verleihen dem Raum heimelige Gemütlichkeit. Farbige Gardinen, die die Töne der Einrichtung aufgreifen, bringen Stimmung in den Raum. Weiße oder cremefarbene Stoffe wirken eher edel und kühl.

Gradlinige Gestaltung mit Schiebegardinen
Schiebegardinen geben ganz neue Gestaltungsmöglichkeiten. Sie ermöglichen eine Fensterdekoration, die in ihrer Form sehr klar und strukturiert wirkt. Die einzelnen Elemente können einheitlich oder abwechslungsreich gestaltet werden. Von einfachem Weiß, über bunte Kombinationen, bis zu ausgefallenen Materialien und Mustern wird alles angeboten und kann nach Lust und Laune kombiniert werden. Diese moderne Form der Fenstergestaltung ist vielseitig einsetzbar. Die einzelnen Elemente können frei angeordnet werden, Durchblicke bieten und besondere Akzente setzen. Sie ermöglichen aber auch einen attraktiven und effektiven Sichtschutz. Die aktuellen Gardinentrends lassen viel Spielraum und ermöglichen beeindruckende Effekte.