Gartenschaukel

Gartenschaukel

Die Gartenschaukel lässt Kinderherzen höher schlagen

gartenschaukelSpielplätze sind nicht mehr in jedem Wohngebiet eine Selbstverständlichkeit und wenn es sie gibt, dann sind sie oft nicht sehr gepflegt oder die Schaukeln sind hart umkämpft. Wer seinen Kindern den Luxus gönnen möchte, jederzeit die eigene Schaukel benutzen zu können, findet eine große Auswahl in Baumärkten, Holzhandlungen und Gartencentern. Die wichtigste Voraussetzung für die Aufstellung einer Gartenschaukel ist ein ausreichend großer Garten, damit die Schaukel von genügend Freiraum umgeben ist und nicht die ganze Rasenfläche dominiert.

Bei der Entscheidung darüber, welche Schaukel verwendet werden soll, stehen vor allem Sicherheitsaspekte im Vordergrund, denn niemand möchte, dass Kinder sich beim Schaukeln verletzen. Befindet sich ein großer Baum im Garten, der über weit ausladende, stabile Äste verfügt, so ist der Gedanke reizvoll, eine Schaukel einfach an einem dieser Äste zu befestigen. Dabei sollte aber berücksichtigt werden, dass Kinder nicht immer nur in eine Richtung und sehr hoch schaukeln. Die Schaukel müsste so weit vom Baumstamm und anderen Ästen entfernt sein, dass keinerlei Möglichkeit besteht, beim Schaukeln dagegen zu stoßen.

Besonders stabil sind Schaukeln an einem schweren Holzgestell, wie sie in Schreinereien und Holzfachgeschäften erhältlich sind. Aber auch ein schweres Holzgestell muss fest mit Punktfundamenten im Boden verankert werden, damit die Gefahr des Umkippens sicher ausgeschlossen werden kann. Holzschaukeln sind fast immer aus kesseldruckimprägniertem Nadelholz hergestellt, das im Abstand von einigen Jahren mit einer neuen Lasur behandelt werden muss. Am oberen Querbalken des Gestells wird die Schaukel mit den dazugehörigen Haken so befestigt, dass sie sich auch bei schwerer Beanspruchung nicht lösen kann. Die Schaukel sollte in der Höhe verstellt werden können, und zwar so einfach, dass auch Kinder den Mechanismus betätigen können, ohne sich zu verletzen. Eine Verletzungsgefahr sollte auch an allen anderen Bauteilen der Gartenschaukel und des Gestells ausgeschlossen sein.