Glasvitrine

Glasvitrine

Beliebte Sammlungen in der Glasvitrine gut geschützt

Die Glasvitrine ist ein beliebtes Einrichtungselement, das in allen Räumen des Hauses Einsatzmöglichkeiten findet. Glasvitrinen in der Küche dienen zum Beispiel dazu, das Geschirr effektvoll darzustellen oder einfach nur das Gesamtbild der Einbauküche aufzulockern. In Flurbereichen werden Glasvitrinen gerne verwendet, um Sammelstücke eindrucksvoll darzustellen und gleichzeitig vor Verschmutzungen zu schützen.

glasvitrineDie Glasvitrine im Wohnzimmer ist Bestandteil vieler Wohnwände und Einbauschranksysteme, kann aber auch als einzelnes Möbelstück aufgestellt werden. Es gibt keine festen Regeln darüber, was in einer Glasvitrine aufbewahrt werden sollte. Sie eignet sich hervorragend als staubgeschützter Bücherschrank, aber auch zur Aufbewahrung von Gläsern und Geschirr oder zur stilvollen Darstellung hübscher Dekorationsgegenstände.

Die Glasvitrine befindet sich in vielen Varianten im Angebot des Möbelfachhandels. Modelle, die zum modernen Einrichtungsstil passen, sind häufig aus dünnen Chromelementen hergestellt, die rundherum verglast und auch in ihrem Inneren mit Glasböden ausgestattet sind. Die Türgriffe und Beschläge dieser edlen Möbelstücke bestehen meist ebenfalls aus glänzendem oder matt gebürstetem Edelstahl.

Eine Glasvitrine im klassischen Wohnstil ist häufig geschwungen und hat eine halbrunde oder mehreckige Form. Mit Glaselementen sind klassische Vitrinen häufig an den Seiten und im Frontbereich ausgestattet oder einfach nur im vorderen Bereich in Form von Glastüren. Diese sind in der Regel mit Holzsprossen dekoriert. Besonders hübsche Modelle sind mit geschliffenem Glas oder Butzenscheiben ausgestattet.

Der Landhausstil bietet die Glasvitrine in unterschiedlichen Formen an. Sie können sehr schlicht gehalten sein und sich kaum von einem Bauernschrank unterscheiden. Dieser ist im Fall der Glasvitrine lediglich mit Glastüren versehen. Hier sind ebenfalls geschliffene Scheiben, Holzsprossen oder ganzflächige Scheiben denkbar.

Neben dem privaten Bereich findet die Glasvitrine vor allem im Handel Verwendung. Dort dient sie zur Auslage von meist hochwertigen Gütern wie Schmuck oder kleinen elektronischen Geräten sowie vielen anderen Waren. Glasvitrinen im Geschäftsbereich sind in der Regel abschließbar.