Holz liebt die Farbe Grün

Holz liebt die Farbe Grün

Das Material Holz und die Farbe Grün sind das perfekte Duo. Das neue Trend-Paar liebt Dach- und Badezimmer und schenkt diesen sehr viel Natürlichkeit.

„Wenn man die Natur wahrhaft liebt, so findet man es überall schön.“ Ein Zitat des niederländischen Malers Vincent van Gogh. Vor allem werden Sie dann diese neue Trend-Kombination lieben.

holz-gruenHelles Holz mit frischem Grün – natürlich, lebendig und belebend. Dieser Trend ist für Dach- und Badezimmer kreiert worden. Beim Dachzimmer wird es Sie im ersten Moment erschrecken: die Holzvertäfelung ist zurück. Doch im Zweiten wird klar, diese sieht nicht mehr so aus wie früher. Für die Vertäfelung wird jetzt Holz in Kirsch-Optik gewählt. Die Holzpaneele sollten nur an schräge Wände und Decken angebracht werden. Gerade Wände werden weiß angestrichen. Türen und Fenster sollten Sie dann hellgrün lackieren. Das bringt Frische und Pepp in den Raum. Stoffe, Wohnaccessoires und Möbel stehen im klassisch weißen Kontrast dazu. Die Formen sollten möglichst schlicht und einfach sein. Zum Blickfang wird ein weißer Kronleuchter. Egal, ob Sie dieses Dachzimmer als Wohn- oder Schlafzimmer benutzen. Im Badezimmer sollten Sie Möbel aus hellem Holz wählen. Die Handtücher hingegen erstrahlen in hellgrün. Der Duschvorhang kann zum Beispiel weiß sein und kleine hellgrüne Applikationen tragen. Die Fliesen hingegen sollten weiß sein. So ergibt sich ein harmonisches Gesamtbild. Sowohl im Dachzimmer, als auch im Badezimmer runden große, weiße und hellgrüne Stumpenkerzen das Gesamtkonzept ab. Diese Zimmer wirken hell und freundlich. Dort wollen Sie mit Sicherheit für längere Zeit verweilen.

Allerdings ist die Kombination Holz und Grün nur für Naturliebhaber geeignet. Diese Natürlichkeit ist unübertreffbar schön. Vincent van Gogh sagte es schon sehr passend: Liebe die Natur und du findest es überall schön.