HOME & GARDEN 2014 – Die Ausstellung für exklusive Wohn- und Gartenkultur

HOME & GARDEN 2014 – Die Ausstellung für exklusive Wohn- und Gartenkultur

Seit nunmehr 18 Jahren präsentiert die HOME & GARDEN den Besuchern erstklassige Produkte aus der Wohn- und Gartenszene. Das Angebotsspektrum reicht von klassischen Gartengeräten, über moderne Möbel und Wohnaccessoires bis hin zu ausgefallenen Kunstgegenständen und kulinarischen Köstlichkeiten. In diesem Jahr macht die Ausstellung unter anderem in den Großstädten Düsseldorf, Hamburg und Essen Station. Mit dabei sind über 200 namhafte Aussteller, die den Besuchern ihre neueste Ware an ausgewählten Plätzen, wie Parks oder Schlossgärten, näher bringen.

GardeningThemenwelten der HOME & GARDEN

Die Ausstellung HOME & GARDEN teilt sich auf in vier Themenwelten. Im Bereich „Haus und Interieur“ findet der Besucher moderne Küchen, Schlafzimmer und Bäder, Wohnmöbel, Böden, Lampen, diverse Wohnaccessoires, Öfen und Kamine, Produkte aus dem Home Entertainment sowie Kunstgegenstände. Der Bereich „Garten und Terrasse“ bietet alles, was der Gartenbesitzer für die Gestaltung seines heimischen Grüns braucht, darunter Gartenmöbel, Grills und Grillzubehör, Pflanzen, Gartendeko und Beleuchtung. In der Themenwelt „Lebensart“ stellen sich Hotelbesitzer und Reiseveranstalter vor. Im Bereich „Fine Food“ dreht sich schließlich alles um edle Gewürze, Food-Innovationen und edle Spirituosen. Wer auf der Suche nach hochwertigen Textilien ist, wird auf der HOME & GARDEN ebenfalls nicht enttäuscht. Ob bunte Sommerkleider, Alpaka-Plaids oder Decor Taschen – bei einem der zahlreichen Aussteller wird der Messegast mit Sicherheit fündig.

Unterhaltsames Rahmenprogramm und Depotservice für die Besucher

Kompetente Aussteller und eine riesige Auswahl an Produkten sind aber längst nicht alles, was die HOME & GARDEN zu bieten hat. Ein ansprechendes Rahmenprogramm mit Vorträgen über Gartengestaltung, musikalischen Darbietungen und Aktionen zum Mitmachen sorgen für zusätzliche Unterhaltung der Besucher. Hinzu kommen nützliche Serviceleistungen. Ein Depotservice erleichtert den Messegästen den Kauf von Waren. Die Einkäufe werden direkt an den Ständen der Aussteller abgeholt und ins zentral gelegene Depotlager gebracht, welches gut mit dem Auto erreichbar ist. So müssen die Besucher ihre Einkäufe nicht die ganze Zeit mit sich herum schleppen und sind beim Transport von großen, sperrigen Gegenständen nicht auf sich alleine gestellt. Auch Hunde dürfen die HOME & GARDEN erkunden, müssen aus Vorsichtsmaßnahmen aber stets an der Leine gehalten werden.

Wichtige Informationen für Besucher

Die HOME & GARDEN präsentiert sich im Jahr 2014 an insgesamt sechs Standorten den interessierten Besuchern. Die Ausstellung in Köln (1. bis 4. Mai) ist bereits vorüber. Folgende Stationen der HOME & GARDEN stehen noch aus:

• Düsseldorf, Galopprennbahn Grafenberg: 6. bis 9. Juni 2014
• Hamburg, Derby-Park Klein Flottbeck: 26. bis 29. Juni
• Ludwigsburg, Schlosspark Monrepos: 21. bis 24. August
• Schloss Salem/Bodensee: 4. bis 7. September
• Essen, Seaside Beach Baldeney: 25. bis 28. September

Die Ausstellungen sind jeweils für vier Tage von 10/11 Uhr bis 18/19 Uhr geöffnet. Erwachsene zahlen in der Regel 10 € für ein Messeticket (ermäßigt 8 €). In Hamburg fällt der Preis für den Besuch der Ausstellung mit 14 € (ermäßigt 11 €) etwas höher aus. Kinder und Jugendliche bis einschließlich 17 Jahre haben an allen Standorten freien Eintritt. Mehr Informationen zu der HOME & GARDEN und alle Termine noch mal zum Nachlesen gibt es auf http://www.homeandgarden-net.de/