Individuelle Wandgestaltung – die Fototapete

Individuelle Wandgestaltung – die Fototapete

Der Trend geht zu einer einzigartigen und persönlichen Einrichtung. Deshalb sind sie wieder modern: Die Fototapeten. Schöner und hochwertiger denn je werden diese zukünftig unser Zuhause verschönern.

Der US-Amerikanische Schriftsteller Mark Twain schrieb einmal: „Menschen mit einer neuen Idee gelten so lange als Spinner, bis sich die Sache durchgesetzt hat.“ Es klingt wirklich wie eine Spinnerei: Die Fototapete soll wieder modern werden. Doch in diesem Fall sollten Sie Mark Twains Zitat sehr ernst nehmen.

fototapeteDie Fototapete wird dieses Jahr wieder kommen. Mit vielen neuen Motiven, Farben und vor allem in viel besserer Qualität. Zudem sollten Sie nicht die Wirkung einer Fototapete unterschätzen. Zum Beispiel ein Foto einer Allee an einer schmalen Wandseite, verleiht dem Raum eine unglaubliche Tiefe. Fotos von den Bergen oder einem Sonnenuntergang am Meer bringen Urlaubsfeeling in die eigenen vier Wände. Besonders schön sind die individuellen Fototapeten. So können Sie Ihr Hochzeitsfoto lebensecht in Wohnzimmer tapezieren. Dies ist originell und sehr modern. Doch wer Trendsetter sein will, der sollte sich für eine Fototapete mit Blumen entscheiden. Zudem passt solch eine Tapete in fast jedes Farbkonzept. Mohnblumen passen zu einer roten Farbpalette und weiße Amaryllis eignen sich sowohl für helle, als auch für dunkle Konzepte. Grandios ist ein komplett weiß eingerichtetes Zimmer und eine Wand bildet eine bunte Blumenwiese ab. Allerdings sollten Sie es nicht mit den Fototapeten übertreiben. Nicht jedes Zimmer muss damit tapeziert werden. Vor allem aber, sollte die Tapete nicht die ganze Wand bedecken. Sie könnten, zum Beispiel, nur einen Streifen über dem Bett oder Sofa tapezieren. So können Sie ganz tolle Effekte erzielen. Oder lassen Sie einen breiten weißen Rahmen um die Fototapete stehen.

Fototapeten werden 2010 ein Comeback erleben. Die Designer, die deswegen für Spinner gehalten werden, werden demnächst bejubelt werden. Also suchen Sie sich schon mal lieber jetzt die passende Fototapete aus.