Individuelle Wandgestaltung mit Wandstickern und Wandtattoos

Individuelle Wandgestaltung mit Wandstickern und Wandtattoos

Wildtiere im Kinderzimmer, Traumstädte im Wohnzimmer und Blumenranken im Flur – es gibt viele Möglichkeiten, diese Sehnsüchte an die Wand zu bannen. Doch kreative Köpfe nutzen dafür Wandtattoos und Sticker. Individueller kann Wandgestaltung kaum sein.

Wandschmuck in Form großformatiger Motive hat Konjunktur. Im Gegensatz zu anderen Möglichkeiten, aus seinen vier Wänden ein attraktives Heim zu machen, wirken Wandtattoos oder Wandsticker deutlich lebendiger. Fast möchte man die Straßenlaterne anzünden, mit dem Sportler zum Wellenreiten aufbrechen oder sich mit dem netten Wichtel unterhalten. Die Motive haben keinen Rahmen wie Bilder oder Fotos, keine starren Konturen wie Poster oder Gemälde. Dieser neuartige Wandschmuck bezaubert durch seine Leichtigkeit, mit der er sich auf jeder Wand und in jede Richtung ausbreitet.

Die Motive sind ebenso schnell und unkompliziert angebracht wie bei Bedarf wieder entfernt. Wer gute Qualität wählt, hat selbst auf Raufaser keinerlei Probleme. Jeder möchte Individualität ausleben – hier ist das möglich.

Auf digitalen Wänden kann man beispielsweise bei www.stickergalaxie.de seine eigenen Kreationen testen. Unterschiedliche Hintergründe wie bunte Kissen und einfache Stühle oder ein Bett suggerieren ein Wohnambiente, das dem eigenen ähneln könnte. Wie wirkt das ausgesuchte Wandtattoo? Wie können die Wandsticker optimal miteinander kombiniert werden? Die Motive lassen sich vergrößern und verkleinern, verschieben und drehen. Wenn zu den roten Arabesken noch Ranken in Schwarz gewählt werden, verändert sich selbstverständlich die Wirkung. Vielleicht passt das grüne Schilf doch besser.

Geeignete Wandflächen finden sich in jeder Wohnung. Der Nachwuchs liebt die kindgerechten Motive und sitzt sicher gern selbst vor dem PC, um das Kinderzimmer individuell zu gestalten. Und die Eltern wählen ein neues Motiv für Schlafzimmer oder Küche. Wem die vorgestellte Auswahl nicht ausreicht, nutzt den Service, seine eigenen Bilder für ein schickes Wandtattoo hochzuladen. Noch ungewöhnlicher wird der neue Wandschmuck, wenn der hauseigene Designer kontaktiert wird. Jetzt stehen der eigenen Fantasie alle Wege offen.

Bild: © mmphotographie.de – Fotolia.com