Jalousieschrank

Jalousieschrank

Der Begriff Jalousieschrank ist durchaus doppeldeutig zu verstehen. Die einen verstehen unter einem Jalousieschrank einen Schrank, der nicht mit gänzlich verschlossenen Türen ausgestattet ist, sondern mit Lamellentüren, die weithin auch unter der Bezeichnung Jalousietüren bekannt sind. Lamellen- oder Jalousietüren sind luftdurchlässig, da die einzelnen Lamellen der Schranktür nicht dicht abschließen. Dadurch gelangt immer frische Luft an die Kleidungsstücke, aber auch Motten haben freien Zugang zum Kleiderschrank. In einem gewissen Umfang sind die Schranktüren eines Jalousieschranks auch lichtdurchlässig, jedoch nicht so stark, dass Kleidungsstücke, die im Jalousieschrank aufbewahrt werden, dadurch ausbleichen können.

Ein anderer Begriff von einem Jalousieschrank bezeichnet im Prinzip einen Rolladenschrank. Dieser ist anstelle von Schwingtüren mit Rolladentüren ausgestattet, die beim Öffnen des Schranks keinerlei Raum in Anspruch nehmen, da sie entweder seitlich oder nach oben oder nach unten in den Schrank eingeschoben werden. Die Schranktüren eines solchen Jalousieschranks bestehen aus flexibel miteinander verbundenen Holz-, Metall- oder Kunststoffleisten. Durch die flexible Verbindung kann die Schranktür auch Rundungen und Ecken überwinden. Die Rolladentür eines Schranks verläuft in seitlich oder im oberen und unteren Bereich angebrachten Schienen. Auf diese Weise behält diese besondere Form der Schiebetür immer die richtige Richtung.

Ein Jalousieschrank mit Rolladen-Schranktüren ist vor allem dann vorteilhaft, wenn die Schranktüren regelmäßig über längere Zeit geöffnet bleiben sollen, denn dann stehen sie nicht, wie Schwingtüren offen im Raum, geben aber, anders als Schiebetüren, die gesamte Schrankfront frei.

Jalousieschränke sind seit einigen Jahren wieder sehr beliebt, da sie sich anbieten, um TV-Schränke oder Hifi-Schränke zu verbergen. Auch zur Verwendung als Barfach ist der Jalousieschrank sinnvoll, da es bei geöffneter Schranktür wie eine offene Bar erscheint, aber mit einem Handgriff verschlossen werden kann, wenn es gewünscht ist.

Ein Jalousieschrank kann mit einem speziellen Hakenschloss versehen sein und ist dann auch abschließbar, so dass der Inhalt des Jalousieschranks vor unberechtigtem Zugriff sicher ist.