Kamingarnitur

Kamingarnitur

Wer einen schönen Kamin im Haus oder auch in der Wohnung hat, der sollte sich unbedingt auch eine Kamingarnitur anschaffen. Diese besteht im Allgemeinen aus praktischen Utensilien, die für das Betreiben eines Kaminofens unverzichtbar sind. Der Handel bietet solche Garnituren mit drei oder vier Teilen zuzüglich eines Ständers an.

Das Material, aus dem die Kamingarnituren bestehen, ist natürlich extrem Hitzebeständig, da man zum Beispiel mit dem Haken auch im offenen Feuer herumstochert, um die Kohlen oder das Holz zurecht zu rücken. Zusätzlich zum erwähnten Haken ist im Karminset meist auch ein langarmiger Handfeger mit dazu passender Schaufel enthalten. Diese kommen zum Einsatz, wenn der Kamin von der alten Asche befreit werden soll. Bei einigen Garnituren ist ein Blasebalg mit enthalten, womit das Feuer angefacht werden kann.

kamingarniturDie Garnituren sind in hübschen dekorativen Sets erhältlich, die entweder in einem Ständer auf dem Boden neben Kamin gestellt werden können, oder auch mit einer entsprechenden Befestigung an der Wand befestigt werden können. Was den Preis betrifft, so kann man hier von vollkommen unterschiedlichen Preise aus gehen. So erhält man eine Kehrgarnitur schon für knapp 100,00€, kann aber durchaus auch das Acht- bis Zehnfache dafür ausgeben. Natürlich spielt hier auch die Qualität eine Rolle, doch meist sind es eher die optischen Sahnestückchen, für die man ein kleines Vermögen ausgeben kann.