Klassisch und elegant: Einrichtungsideen für elegantes Wohnen

Klassisch und elegant: Einrichtungsideen für elegantes Wohnen

apartmentSie möchten elegant, aber dennoch gemütlich wohnen? Dann lesen Sie jetzt weiter und informieren Sie sich über die aktuellen Trends und Wohnideen für eine elegante Einrichtung. Entscheidend dabei sind vor allem die Farben.

Wenn Sie großen Wert auf Eleganz, aber gleichzeitig auf Gemütlichkeit legen, sollten Sie sich für Erd- und Holztöne entscheiden. Durch diese Farben heizen Sie den Wohnraum gefühlt auf, denn warme Farben lassen den Raum auch bei kühlen Temperaturen einfach wärmer erscheinen. Verwenden Sie dann auch noch natürliche Materialien, etwa eine Kaminverkleidung aus Naturstein, einen Beistellhocker aus Kork oder einen Blumentopf aus Weidengeflecht, sind Sie nicht nur elegant, sondern auch sehr heimelig eingerichtet. Durch klassische und geradlinige Formen bei Sofa und Couchtisch sorgen Sie für die nötige Moderne in Ihrem Wohnzimmer. Details, wie etwa Lampen oder Stühle, die mit Chrom-Beinen versehen sind, sorgen für einen eleganten Charme.

Kontraste schaffen

Möchten Sie sich elegant einrichten, sollten Sie auch Kontraste wirken lassen. Bewährt hat sich vor allem der Schwarz-Weiß-Kontrast, der sehr stark ist, aber auch sehr elegant und aufgeräumt wirkt. Die Vorteile, wenn Sie Schwarz und Weiß als „Nichtfarben“ miteinander kombinieren, liegen klar auf der Hand. Ihr Wohnzimmer wirkt geräumiger und erhält eine klare Linie und Struktur. Darüber hinaus können Sie mit kleinen Accessoires, wie Blumenvasen, Kerzenständern und Co. optisch kontrastreiche Blickpunkte setzen. Eine grellorangefarbene Vase oder ein knallroter Blumentopf etwa können die schlichte Eleganz unterbrechen und für einen echten Hingucker sorgen.

Weiße Möbel lassen sich übrigens auch ideal mit Brauntönen kombinieren. Elegant kann somit auch der typische Stilbruch wirken. Braune neobarocke Stühle und eine weiße Bank im Landhausstil wirken auf den ersten Blick wenig zusammenpassend, können durch ein Farbkonzept aus Braun und Weiß, das sich durch das gesamte Wohnzimmer zieht, aber wieder sehr elegant aussehen.

Pastelltöne sind besonders elegant

Als besonders elegant gelten Pastelltöne. Allerdings kommt es bei ihnen auf die richtige Auswahl der Ausgangsstoffe an. Nur, wenn diese entsprechend hochwertig sind und alle Möbelstücke in Pastellfarben gepflegt sind, können Pastelltöne elegant wirken. Andernfalls erreichen Sie mit diesen Farben eher einen kitschigen Eindruck. Ein weißes Sofa, kombiniert mit pastellfarbenen Teppichen und grünen Hinguckern in Form von Pflanzen kann im Wohnzimmer viel Eleganz ausstrahlen.

Kann Türkis elegant sein? Eigentlich gilt Türkis als Knallfarbe, die eher im Retro-Look eingesetzt wird. Doch wenn Sie moderne und stilvolle Design Möbel auf www.famous-design.com/de bestellen, können Sie auch mit türkisfarbenen Elementen Eleganz im Wohnraum schaffen. Achten Sie darauf, dass Sie nur einzelne Akzente in Türkis setzen und nicht gleich die große Schrankwand oder gar das Sofa in dieser Farbe wählen. Das wäre dann doch etwas zu viel des Guten.

Hochglanzeffekte und Spiegel

Spiegel verleihen einem Raum optische Größe. Selbst sehr kleine Wohnzimmer wirken durch spiegelnde Oberflächen, etwa Hochglanzeffekte bei Schränken, oder durch tatsächlich angebrachte Spiegel wesentlich größer. Zudem können diese Oberflächen, sofern sie denn stets ordentlich geputzt sind, sehr viel Eleganz ausstrahlen, vor allem, wenn der Rest der Einrichtung eher schlicht gehalten wird. Zu spiegelnden Oberflächen auf Tischen, Schränken und Co. harmoniert das schlichte Grau besonders gut. Ein Sofa in diesem Farbton wirkt elegant und schlicht gleichermaßen. Es bleibt zeitlos und lässt sich gut mit allen anderen Farben kombinieren, sodass Sie hier nicht gleich auf ein bestimmtes Farbkonzept festgelegt sind.

Bildquelle: © AWFG_Berlin – pixabay.com