Konferenzstuhl

Konferenzstuhl

Konferenzstuhl bietet Bequemlichkeit und Ergonomie

Ein guter Konferenzstuhl ist so beschaffen, dass Besprechungsteilnehmer mühelos und ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen mehrere Stunden darauf ausharren können. Nur so ist ein entspanntes Konferenzklima und konzentriertes Verfolgen der Gespräche möglich. Da ein Konferenzstuhl von vielen Menschen verwendet wird, muss er sich individuellen Bedingungen sehr gut anpassen und großen Belastungen standhalten. Um ein ermüdungsfreies Sitzen zu ermöglichen, ist ein Konferenzstuhl gut, aber nicht zu weich gepolstert. Keinesfalls darf ein Konferenzstuhl ein Sicherheitsrisiko darstellen. Er muss also einen stabilen Stand haben und mit glatten Oberflächen ausgestattet sein.

Konferenzstühle dürfen nicht zu schwer sein und müssen leicht über den Boden gleiten, da sie häufig im Raum bewegt werden. Nicht zuletzt erfüllt ein Konferenzstuhl einen repräsentativen Zweck, denn Konferenzräume sind die Aushängeschilder der Unternehmen und können entscheidenden Einfluss auf die Meinungsbildung von Kunden nehmen.

Es ist selbstverständlich, dass ein Konferenzstuhl den Ansprüchen an die ergonomischen Bedürfnisse seiner Benutzer genügt. Beliebte Modelle sind Freischwinger, denn sie erlauben eine besonders entspannte Sitzhaltung auch über mehrere Stunden. Große Konferenz-Sessel, die drehbar und mit Rollen ausgestattet sind, gleichzeitig der Veränderung der Körperhaltung folgen, sind ebenfalls recht beliebt und wirken auch bei längeren Besprechungen nicht ermüdend.

In der Regel ist ein Konferenzstuhl mit Kunstleder oder Leder bezogen, um eine problemlose Reinigung zu ermöglichen, denn immer wieder kommt es vor, dass Kaffee oder anderen Getränke während einer Besprechung verschüttet werden. Mit textilen Bezügen versehene Konferenzstühle neigen mit der Zeit zu unansehnlichen Verunreinigungen und ihre Reinigung ist relativ aufwändig.

In seiner äußeren Erscheinungsform muss ein Konferenzstuhl sich der Raumumgebung ideal anpassen, um ein geschlossenes Gesamtbild zu erzeugen.