Korkboden: Umweltfreundliches Wohnen 2010

Korkboden: Umweltfreundliches Wohnen 2010

Der Korkboden liegt im Trend. Das umweltfreundliche Naturprodukt überzeugt mit vielen Vorteilen. Aber vor allem der ökologische Aspekt sollte einen vom Kauf überzeugen.

Kork wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Ein nachwachsender Rohstoff aus dem Mittelmeerraum. Die Geschichte des Korks geht weit zurück, doch nun ist dieses Material moderner denn je.

korkboden

Korkböden sind extrem schall- und wärmedämmend. Deshalb sind diese für Familien mit Kindern und Haustieren optimal. Ein Korkboden ist immer Fußwarm. Barfußlaufen ist gar kein Problem bei diesen Böden. Zudem ist Kork elastisch und sehr widerstandsfähig. Das gängige Vorurteil, dass Kork aussieht wie eine Pinnwand ist längst überholt. Der Pinnwand-Look war einmal. Nun überzeugt der Korkboden in modernen Farben und Dekoren. Diese drei Optiken liegen im Trend: Korkboden in Schiffsboden-Optik, mit Keramik-Lackschicht und mit Ornament-Dekor. Der Korkboden in Schiffsboden-Optik überzeugt in dunkleren Tönen. Zum Beispiel in den Farben Walnuss oder Kirsche. Die reale Nachbildung der Schiffboden-Planken ist beim Korkboden fantastisch. Antike Optik mit modernen Kriterien bekommen Sie nur mit Kork. Bei der Keramik-Lackschicht handelt es um eine zusätzliche Beschichtung für höhere Widerstandsfähigkeit. Dieser Boden hält einiges aus. Perfekt für Arbeits- und Kinderzimmer. Weiße Töne sind modern. Der Korkboden glänzt dabei in unterschiedlich starken weißtönen. Das ergibt einen modernen, aber gemütlichen Stil. Perfekt für das skandinavische Einrichten, den Landhausstil oder auch modernere Einrichtungsformen wie den Purismus. Korkböden mit Ornament-Dekor sind sehr besonders. Dabei gibt es eine Vielzahl von Ausführungen, Farben und Dekoren.

Aktuell sind weiße Böden mit grünen Ranken-Ornamenten modern.
Korkböden können ganz unterschiedlich verlegt werden. Einmal können diese geklebt werden. Das Bedarf der Hand eines Profis oder Sie entscheiden sich für Klick-Kork. Dieses können Sie wie Laminat oder Klick-Parkett leimlos zusammenfügen.