Gartenmöbel

Gartenmöbel
Gartenmöbel Gartenmöbel erfüllen verschiedene Funktionen. In erster Linie dienen sie als bequeme Sitz- oder Liegemöglichkeit im Außenbereich. Häufig sind sie mit einem dazu passenden Tisch kombiniert, um als Essplatz zu dienen oder einfach dazu, in gemütlicher Runde an warmen Frühjahrs- und Sommertagen zusammen zu sitzen. Da sich die Gartenmöbel über eine längere Zeit, meist vom Frühjahr bis zum frühen Herbst ununterbrochen im Außenbereich befinden und dort unter Umständen jeder Witterung ausgesetzt sind, müssen sie aus einem witterungsbeständigen Material bestehen und problemlos gereinigt werden können. Die zweite Funktion von Gartenmöbeln ist eine dekorative, denn Gartenmöbel dienen auch dazu, den Garten, den Wintergarten oder die Terrasse zu gestalten. Zu diesem Zweck werden Gartenmöbel in vielen verschiedenen Designs und aus den unterschiedlichsten Materialien angeboten. Einfach, leichtgewichtig und witterungsbeständig sind Gartenmöbel aus Kunststoff. Es gibt sie verbreitet in den Farben weiß, blau oder grün und sie sind vielfach zusammenklappbar. Aus Kunststoffen werden aber auch besondere Designermöbel für den Außenbereich hergestellt, die jedoch mit den weit verbreiteten Klappmöbeln wenig gemein haben. Sie Sitzgruppe Bubble Club von Kartell ist ein besonders Beispiel für Design-Gartenmöbel aus Kunststoff. Beliebt sind Gartenmöbel aus Holz, wobei Teakholz aufgrund seiner besonderen Eigenschaften das bevorzugte Material ist. Teakholz ist feuchtigkeitsbeständig und verändert auch dann nicht seine Form, wenn es Nässe und wechselnden Temperaturen ausgesetzt ist. Lediglich die Farbe der Teakholzmöbel verändert sich durch Witterungseinflüsse, so dass eine regelmäßige Behandlung mit speziellem Teakholzöl erforderlich ist, damit die Möbel auch nach langer Zeit noch ihre Farbe behalten. Rattanmöbel und Möbel aus Poly-Rattan, einem Kunststoff, der in gleicher Weise verarbeitet ist, wie natürliches Rattan, jedoch auf einem Aluminiumgestell, sind seit vielen Jahren sehr beliebt für Terrasse und Garten. Rattan ist die Bezeichnung für das Holz der Rotang-Lianen. Als tropisches Holz ist das Material strapazierfähig, elastisch und witterungsbeständig. Möbel aus Polyrattan sind besonders langlebig und werden auch durch frostige Temperaturen nicht beschädigt.
© Johanna Mühlbauer - Fotolia.com
Terrassenmoebel-windlichter

WITTEKIND Möbel – modernes Design für Lounge- und Gartenmöbel

Das Label WITTEKIND Möbel produziert stylische, gradlinige Holzmöbel, speziell für den Einsatz im Garten und auf der Terrasse. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Löhne in Ostwestfalen – mitten im Herzen des „Wittekindskreis“ Herford....

Gartenmöbel-Trends 2012

So langsam wird es immer wärmer und der Frühling naht. Höchste Zeit um den Garten auf Vordermann zu bringen. Dazu gehören auch die Gartenmöbel. Zwar sind die Gartenkollektionen für diesen Sommer nicht extrem neu...

Massivholz-Esstische liegen im Trend

Wenn es um die Einrichtung der eigenen Wohnräume geht, tendieren Möbelkäufer immer häufiger dazu, sich für hochwertige und wohngesunde Möbel zu entscheiden – insbesondere,...