Morosini

Morosini

Der Name Morosini hat in Venedig in vielfacher Hinsicht eine große Tradition, vor allem aber in der handwerklichen Herstellung außergewöhnlicher, hochwertiger Leuchten aus exklusiven Materialien. Der Firmensitz von Morosini ist in der kleinen Stadt Marcon in der Nähe Venedigs. Kein Unternehmen in dieser Region entwickelt Designs, in denen nicht zumindest teilweise das berühmte venezianische Glas zum Einsatz kommt. So ist es auch bei Morosini. Dennoch beschränkt sich das junge, innovative Designerteam, mit dem Morosini schon seit langem erfolgreich zusammen arbeitet, nicht auf traditionelle Formen und Materialien, sondern bringt immer wieder neue und sehr moderne Objekte hervor. Auffällig bei den Objekten von Morosini sind die Kombination traditioneller Fertigungstechniken und Materialien mit einem modernen Design sowie die Verbindung moderner und traditioneller Stilelemente.

Morosini legt besonderen Wert auf den Einsatz natürlicher Materialien, aber auch auf Produktionstechniken, durch die dem Umweltschutz in einem möglichst großen Umfang Rechnung getragen wird. Diese Grundsätze reichen bis zur Verpackung der Produkte, die ausschließlich mit wiederverwertbarem Material erfolgt.

Eines der außergewöhnlichen Produkte von Morosini ist die Leuchtenserie Broadway, deren zylindrische Lampenschirme vollständig mit Pailletten in den Farben gold, silber oder schwarz bedeckt sind. Die Tisch- und Stehleuchten sind mit einem klaren Glassockel ausgestattet. Diese in ihrer Form so klar und modern gestalteten Leuchten wirken durch das Design glamourös und elegant. Wie ein geschliffener Diamant erscheint die Leuchten-Serie Diamond. Die außergewöhnliche Form wird durch ein Metallgerüst erzeugt, das mit einem glänzenden, waschbaren Stoff bespannt ist. Zur Serie Diamond gehören Wand- und Deckenleuchten, Pendelleuchten sowie eine Stehleuchte, die vollständig die Struktur eines großen Diamanten zeigt.

Den Eindruck einer textilen Oberfläche vermitteln die Lampenschirme der Serie Dress. Tatsächlich handelt es sich um ein Metallgewebe mit einer elegant gestalteten Oberfläche. Zu dieser Leuchten-Serie gehören Pendelleuchten, Tischleuchten und Stehleuchten, die in verschiedenen Farben sowie in runter oder rechteckiger Form angeboten werden. Venezianische Glaskunst lassen die Leuchten der Serie Florian erkennen. Diese Leuchten wirken opulent durch den Einsatz von mundgeblasenem und geschliffenem Kristallglas und im Inneren angeordnete Swarovski Kristalle. Die Kristalle schirmen die Glühlampe ab und erwecken den Eindruck, als habe die Leuchte zwei Lampenschirme.