Multifunktionale Möbel

Multifunktionale Möbel

Das Leben in der heutigen Zeit verändert sich schnell. Unsere Möbel sollten sich da anpassen. Vorbei sind die Zeiten, wo jedes Möbelstück nur eine Funktion hatte. Jetzt kommen die Multifunktionalen Möbel.

In den 60er standen in fast jedem Wohnzimmer MuFu-Tische. Das waren Couch-Tische, die zum Esstisch gekurbelt wurden. In die Urform brachte man sie durch ziehen eines Hebels. Dabei klemmte sich jeder die Finger ein.

Die Ära ist vorbei. Alexandra und Jakob Illera von Inseq Design haben den MuFu Tisch des 21. Jhd. kreiert. Der Name: Offset. Moderner und leichter als der Alte. Neue, vereinfachte Technik und minimalistisches Design machen es möglich.

Das spricht auch generell für die neue multifunktionale Bewegung der Möbel. Flexible, rollende, sich ergänzende und erweiterbare Sofas, Tische und Regale. Die Antwort auf unsere heutige Gesellschaft.

Egal welches Budget zur Verfügung steht. In der Studentenbude stehen das Bettsofa und der Raumteiler und im Designer Loft dann die technisch aufgerüsteten Varianten. Im Badezimmerspiegel ist ein Fernseher integriert und im Sessel eine Stereoanlage.

multifunktionale-mobelDie klare Funktionstrennung von Möbeln ist nicht mehr notwendig. Aus dem Sofa wird schnell ein Bett und aus dem Schreibtisch ein Esstisch. Morgens trennt das rollende Regal Wohn- und Essbereich und abends steht es im Flur. Alles ist möglich. Ein Möbelstück hat dann zwei oder mehrere Funktionen – auch Hybrid Möbel genannt. Hybrid stammt aus der Biologie und bedeutet dort soviel wie ein, durch eine Kreuzung zweier genetisch weit entfernter Elternorganismen entstandenes, Individuum.

Ein schönes Beispiel für ein solches Individuum ist der Table Chair. Dieser wurde von Feichtner, Buchegger und Denoth für die Wiener Werkstätte entworfen. Ein Beistelltisch der auf Knopfdruck ein Stuhl wird. „Es ist wie das Öffnen einer Schatztruhe. Jedem dem ich den Table Chair bisher gezeigt habe, staunt als wäre es Zauberei“ so Karl Hans Polzhofer, Geschäftsführer der Neuen Wiener Werkstätte.

Zauberei ist das Schlagwort. Multifunktionale Möbel bieten ein neues Wohnerlebnis. Zauberhaft einfach und ohne Schmerzen verändern sie je nach Lust und Laune ihr aussehen und unsere Wohnung.