Nackenkissen

Nackenkissen

Nackenkissen sind im Gegensatz zu herkömmlichen Schlafkissen rechteckig bzw. hufeisenförmig und flach. Ihre spezielle Form hält den Kopf während des Schlafes in einer für die Nackenwirbelsäule und die Schultern günstigen Position, wodurch ein erholsamer und gesunder Schlaf gewährleistet wird.

Nackenkissen erfüllen gleich mehrere Funktionen: Sie fördern die Entspannung, lindern Verspannungen des Nackenbereiches, wirken vorbeugend und unterstützen eine gesunde Haltung – im Sitzen oder Liegen. Bei Verspannungen im Nackenbereich wird das Nackenkissen hinter den Kopf platziert, der dadurch entlastet und gestützt wird, was die Beschwerden lindert. In Verbindung mit einer entspannten Sitzhaltung wirkt die regelmäßige Benutzung des Nackenkissens vorbeugend und unterstützt eine gesunde Körperhaltung. Das Nackenkissen beugt Wirbelsäulenschäden und Bandscheibenschäden vor. Es kann vom Kleinkindalter bis ins hohe Alter benutzt werden.
Neben dem normalen Nackenkissen für das Bett, das mit Daunen, Baumwolle, Wolle, Wollgemischen oder Kunststoffmischungen (Mikroperlen, Latex, Schaumstoff) gefüllt sein kann, gibt es viele verschiedene Varianten für ganz unterschiedliche Bedürfnisse und Situationen.

Beliebt ist das Nackenkissen für Reisen, die mit langem Sitzen verbunden sind, wie z.B. Langstreckenflüge. Es ist in der Regel aufblasbar und hufeisenförmig. Die Kissen aus Plastik sind zum Teil mit Stoff umhüllt. Beim Schlafen oder Entspannen im Sitzen werden Kopf und Nacken in einer gesunden und aufrechten Position gehalten, was Verspannungen und Schmerzen verhindert.

Des Weiteren sind spezielle Nackenkissen für die Sauna, das Schwimmbad oder die Badewanne erhältlich, die sich im Hinblick auf das verwendete Material und sonstige Eigenschaften und Extras ihrer speziellen Umgebung anpassen.

Nackenkissen mit Weizenkörnern oder Kirschkernen befüllt dienen der Entspannung und der Schmerzlinderung. Sie können in der Mikrowelle bzw. dem Backofen erwärmt oder im Eisfach bzw. im Kühlschrank gekühlt werden, je nachdem, ob der Schmerz akut oder chronisch ist. Sie helfen bei Rheuma, Verstauchungen, Verspannungen oder Muskelschmerzen.

Orthopädische Nackenkissen oder solche mit Spezialfüllung für Allergiker ermöglichen eine gesunde und reizfreie Nachtruhe. Nackenkissen mit Bio-Qualitätssiegel bestehen aus kontrolliert ökologischen Materialien.