Ökologisch korrekte Möbel für die Kleinsten

Ökologisch korrekte Möbel für die Kleinsten

Frei nach dem Motto „Früh übt sich“ haben wir die schönsten ökologischen Kindermöbel für Sie rausgesucht. Nicht nur, dass so die Kleinsten schon früh den richtigen Umgang mit ihrer Umwelt lernen, nein, auch weil diese Möbel schön und gesund sind.

„Wir gehen mit der Welt um, als hätten wir noch eine zweite im Kofferraum.“ Ein Zitat der US-Schauspielerin und Oscarpreisträgerin Jane Fonda. Leider scheint keiner von uns eine zweite Welt im Kofferraum zu besitzen, darum ist Umdenken gefragt.

kindermoebel

Und dieses beginnt logischerweise bei unserem Nachwuchs. Wir haben die wichtigsten Möbel von der Geburt bis zum Kindergartenalter zusammengesucht und beginnen natürlich beim Babybett. Aus massivem unbehandeltem Bambus wurde das Babybett ROBIN TODDLER CONVERSION KIT von OEUF gefertigt. Nicht nur, dass bei der Produktion viel Wert auf die Natur gelegt wurde und das Bett alle nötigen Umweltsiegel trägt, es ist auch absolut ungiftig und somit ein wahres Paradies für die neuen Erdbewohner. Sobald die Kleinen sitzen können schleppen wir Bänke und Stühle an und dekorieren damit das Kinderzimmer. Die Kinderbank BENZ von GREEN LULLABY ist aus Karton und zeigt nicht nur, das Möbel sehr wohl recycelbar und nachhaltig sein können, sonder auch, dass das Material Karton echte Designer-Möbel zaubern kann. Die Firma CARTONDESIGN hat sich, wie der Name schon vermuten lässt, auf Möbel aus Karton spezialisiert. Für Kinder gibt es die Serie BUREAU. Diese besteht aus einem Schreibtisch und einem Stuhl. Außerdem gibt es ein passendes Regal namens BIBLIOTHÈQUE dazu.

Bett, Tisch, Schrank, Stuhl und Bank: Alles aus umweltfreundlichem Material gefertigt. So beginnt das Leben der Kleinen gleich ökologisch korrekt. Da dürfte der spätere Umgang mit der Umwelt nur positiv ausfallen und die zweite Welt im Kofferraum geradezu unnötig werden.