Originelle Gartengestaltung für mehr Atmosphäre

Originelle Gartengestaltung für mehr Atmosphäre

Der heimische Garten ist zu jeder Jahreszeit ein wertvoller Rückzugsort für die ganze Familie. Er dient zum Entspannen, Erholen und Spaß haben. Jedoch fällt es nicht immer leicht die Grünanlagen individuell und ansprechend zu gestalten. Häufig fehlen die Ideen und Inspirationen. Mit einer hochwertigen Bepflanzung, einer originellen Beleuchtung und geschmackvollen Möbeln und Accessoires gelingt das Vorhaben den Garten in eine gemütliche Oase zu verwandeln.

Praktische Bepflanzung für mehr Charme

by_Karl-Heinz Liebisch_pixelio.deDie Bepflanzung hat im Freien großen Einfluss auf die Atmosphäre. Damit der Garten zum Verweilen und Entspannen einlädt, sollten nicht nur idyllische Sitzplätze eingerichtet werden, sondern auch schöne Liegeflächen. Mit der richtigen Bepflanzung können fremde Blicke fern und Bewohner vor der Sonne geschützt werden. Beispielsweise lassen sich mit Hilfe von Kletterrosen und Efeu schönste Areale einrichten. Durch die Verwendung von wetterfesten Rankhilfen wird ein natürlicher Sichtschutz realisiert.
Bunte Blüten und prachtvolle Blätter tragen zum Wohlfühlen bei. Daher ist es sinnvoll die Begrünung des Gartens möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Ob sich dabei für bunte Vielfalt oder abgestimmte Farbkombinationen entschieden wird, ist Geschmacksache. Grundsätzlich ist alles erlaubt, was gefällt. Wer wenig Zeit zum Pflegen hat, sollte bei der Pflanzenauswahl auf die Pflegebedürftigkeit achten. Um möglichst wenig Aufwand mit Unkraut zu haben, eignet sich der Einsatz von Bodendeckern. Diese Pflanzen bedecken den Boden in kürzester Zeit und dienen Kleintieren und Bienen als Versteck und Nahrungsgrundlage.

Hochwertige Beleuchtung

by_Günter Havlena_pixelio.deUm im Garten eine besondere Stimmung zu erzeugen, können Leuchtmittel zum Einsatz kommen. Damit lassen sich bestimmte Pflanzen, Bereiche oder Elemente gekonnt in Szene setzen. Egal ob im Sommer oder Winter – mit einer durchdachten und gut platzierten Beleuchtung kann die Grünanlagen besonders schön hervorgehoben werden. Sobald die Dämmerung hereinbricht zaubern Lichterketten und moderne Leuchtobjekte ein einzigartiges Ambiente ins Grüne. Empfehlenswert sind robuste Produkte, die gleichzeitig als stilvolle Lichtobjekte für die Wohnung genutzt werden können, wie sie beispielsweise ACCENTUM bietet. Neben eleganten Übertöpfen gehören klassische Kugeln, minimalistische Würfel und Zylinder zum Sortiment. Mit solchen Leuchtelementen, die flexibel einsetzbar sind, werden effektvolle Kontraste erzeugt. Egal ob draußen oder drinnen im Wohnzimmer.

Ästhetische Möbel

Um im Garten entspannt die Ruhe und Natur genießen zu können, sind Möbel unerlässlich. Damit der Aufenthalt unter freiem Himmel komfortabel wird, sollten die Möbel bequem und stabil sein. Neben weichen Auflagen muss das Material entsprechend gewählt werden. Besonders charmant wirken Holzmöbel. Dank wetterfester Beschichtungen kann der einzigartige Charakter des Naturmaterials unbesorgt genossen werden. Zudem werden Holzmöbel in der Sonne nicht so extrem heiß, wie es beispielsweise bei Kunststoff oder Metall der Fall ist. Passen sämtliche Möbel optisch zusammen, entsteht ein harmonischer Gesamteindruck. Eine pflegeleichte Alternative zu Holz sind Geflechte.

Passende Accessoires

Abgerundet wird die Gartengestaltung mit strapazierfähigen und kreativen Accessoires. Diese sollten zum allgemeinen Stil des Gartenkonzeptes passen. Keinesfalls sollte zu viel Dekoration zum Einsatz kommen. Das wirkt schnell überladen. Für mehr Atmosphäre reichen häufig einzelne Elemente, die clever platziert werden. Neben Figuren aus Terrakotta kommen alte Metallstühle oder Gießkannen aus Zink gut an. Platziert inmitten von Beeten fungieren sie als Blickfang. Um Im Winter und Sommer Freude an der Dekoration zu haben, eignet sich Edelrost-Dekoration ideal. Sie kann das ganze Jahr über draußen bleiben und überzeugt durch eine charakteristische Patina.

Bildquelle: Karl-Heinz Liebisch, Günter Havlena / pixelio.de